Großer Andrang beim King’s Oktoberfest, Sergey Shendrik übernimmt die Führung

0

Das €175 King’s Oktoberfest ist eine der letzten Möglichkeiten vor der zweiwöchigen Corona-Zwangspause noch einmal ein lukratives Live-Pokerturnier zu spielen. Am Samstag stand im King’s Resort Rozvadov der dritte und letzte Starttage zu diesem NLHE-Turnier auf dem Spielplan und sorgte noch einmal für ein großes Teilnehmerfeld.

Nach zehn Levels zählte die Turnierleitung stolze 296 Pokerspieler plus 121 Re-Entries, wodurch die Gesamtzahl Entries auf 836 hochgeschraubt wurde und heute noch einmal ein Preispool jenseits der €100.000 ausgespielt wird.

Die 16 gespielten Levels überstanden letztlich 65 Spieler, von denen Sergey Shendrik die mit Abstand beste Performance ablieferte. Der Tscheche verwandelte seine 40.000 Chips in 870.000, löst damit auch Stefan Pongratz Gesamtklassement ab. Der Deutsche hatte Tag 1A mit 778.000 abgeschlossen.

Von den deutschen Teilnehmern schnitten Sascha Steinhorst (616.000), Nicole Koehlmoos (527.000) und Nourri Sebaa (467.000) am besten ab.

Der Finaltag beim Oktoberfest startet am heutigen Sonntag um 14 Uhr mit den letzten 117 Spielern. Die offiziellen Zahlen zum Preispool und den Payouts liegen noch nicht vor

Hier die Chipcounts zu Starttag 1C:

First nameLast nameNationalityChip count
SergeyShendrikCzech Republic870.000
JohanSteursBelgium644.000
JosefBalazCzech Republic630.000
SaschaSteinhorstGermany616.000
Wilhelmus Pieter MarKlaassenNetherlands585.000
NicoleKoehlmoosGermany527.000
Alain EdmondPujolFrance479.000
NourriSebaaGermany467.000
Gregory ArnauArnaudFrance445.000
Gilbert ChristianDiazFrance404.000
TomasKnesplCzech Republic386.000
Guillaume MarSchneiderFrance362.000
ChristianDi MaccioFrance349.000
FabriceLegrouxGermany346.000
negoldGermany339.000
42Germany308.000
Alexandre AndErbsFrance304.000
Philippe MariTrossatFrance303.000
Craig SergeDe NysBelgium303.000
WahibEl DouiriFrance289.000
AndreasEnzendorferAustria287.000
MartinTsvetanovBulgaria284.000
TeiwazGermany281.000
Gunther ProsperVan DriesscheBelgium278.000
OlehShkapenkoUkraine276.000
Bart JoannaMaesBelgium272.000
MichalZgabajCzech Republic271.000
Clement HenryCureFrance270.000
MartinGreizingerCzech Republic257.000
YehonatanBehorIsrael245.000
LORD MULLIGANGermany232.000
Alban JohanStegerFrance232.000
Yikke Pol VVandewieleBelgium210.000
Romain AlexandrePagliariFrance206.000
Christophe WilliamPereiraPortugal202.000
Etienne MarcelRenardBelgium193.000
MilenkoJovanovicSerbia192.000
DavidEschelmüllerAustria192.000
BaktaschSafiGermany185.000
MouradFalfoulFrance179.000
NakiaHamptonGermany176.000
Attila ZsoltFeketeHungary168.000
NicoBenzGermany167.000
AlexGreece166.000
PetrRychlyCzech Republic151.000
ThomasO HalloranUnited Kingdom150.000
PaoloCoserItaly146.000
DavidSchwalfenbergGermany140.000
GiuseppeBrunoItaly137.000
GiuseppeDimperioSwitzerland137.000
TolunayKarakayaGermany134.000
Bogumil JanuszGredaPoland116.000
ManzoSalvatoreItaly115.000
Jacques BrunoKalifaFrance110.000
KimberleyGresillonFrance108.000
Jacky GuyVilleretFrance108.000
DimitriArabatzisBelgium106.000
KanlayaBoonchanGermany100.000
AnatoliiBoshtanUkraine93.000
MatijaGrgicCroatia83.000
Anthony JeanLembleFrance74.000
MarcelSchoonbroodtFrance69.000
WalterNardelliItaly66.000
Jean PaulPasqualiniFrance62.000
VojtechPaxianSlovakia57.000

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here