DTO kommt mit Ranges und läuft demnächst auch im Browser

0

Die Macher hinter der DTO-App, Dominik Nitsche und Markus Prinz, kündigen Neuerungen für die Poker Trainings-Software an.

In einem Tweet beraumen sie ein Update “soon” an, das die Software nun nicht mehr nur auf Smartphones mit iOS und Android nutzbar macht, sondern auch auf dem Rechner anhand einer Web-Version, die im Browser läuft.

Es scheint als komme das innerhalb eines Super High Roller-Tiers, wie das neuste und teuerste Abonnement in der App heißt. Darin sollen sich dann auch die kompletten Handranges betrachten lassen. Bisher ließen sich die Ranges ja nur innerhalb der vorgefertigten Spots in der App anschauen, nun gibt es Ranges für jeden denkbaren Spielzweig. Das High Roller-Abo in DTO werden sich die Macher mit $100 pro Monat bezahlen lassen.

Wann das Update genau kommt, ist derzeit noch nicht klar.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here