caaaaamel aus Österreich geht als Chipleader ins Finale der Sunday Million

0

Wie immer auf zwei Tage angelegt ist die $109 Sunday Million auf PokerStars, die das traditionsreichste Online-Pokerturnier überhaupt ist.

9.474 Entry verpassten gestern die Garantie von $1 Million, doch das störte „caaaaamel“ aus Österreich vermutlich wenig.

Er setzte sich nach Tag 1 an die Spitze des Feldes und hat damit beste Aussichten auf die Siegprämie von gut $107.000.

Ebenfalls glänzend platziert sind die DACH-Spieler „Her087“, „RUMUKULUS“ und „Gambler4444“, die alle zu den Top Ten gehören.

88 Spieler sind noch dabei, wenn heute die Entscheidung fällt.

Hier der Zwischenstand:

Daneben wurden an diesem Sonntag drei Turniere im High Roller Club ausgetragen.

Dabei reichte es für die DACH-Fraktion zu einem Sieg und zwei Platzierungen auf dem Treppchen.

Das $530 Bounty Builder Late Edition wurde die Beute von Julian “jutrack” Track, der für seinen Sieg gut $11.000 kassierte.

Beim $1.050 Sunday Highroller belegte „!$eveeeeeeen!“ genauso Platz 3 wie „Downbr3aker“ beim $1.050 Sunday Supersonic.

Als Preisgeld heimsten die beiden knapp $28.000 bzw. knapp $12.000 Preisgeld ein.

Hier die Endstände:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here