Sieg für Jacob Miegel bei der GGPoker Bounty Hunter Series am Montag!

0
Jacob "lechayim" Miegel (AUT)

Auf GGPoker ging es am Montag mit dem Tag 2 der Bounty Hunter Series weiter. Hier standen 38 Turniere auf dem Programm und die DACH-Gemeinde durfte drei Siege abräumen.

Der Österreicher Jacob “lechayim” Miegel konnte sich beim $315 Bounty King Main Event gegen 600 Gegner durchsetzen und den Sieg und $21.836 (inkl. $13.082 Bounties) einfahren. Bei dem Turnier belegte Stefan Jedlicka (AUT) noch Platz 6 für $7.503 (inkl. $4.194 Bounties).

Einen weiteren Sieg holte sich der Deutsche “Free-C” beim $105 Omaholic Main Event und kassierte $6.403 (inkl. $4.171 Bounties). 

Ebenfalls Gold schnappte sich “Defthebest” aus Deutschland beim $21 Bounty Hunter Special. Er wurde mit $5.540 (inkl. $2.354 Bounties) entlohnt.

Das höchste Preisgeld für einen DACH-Spieler holte sich “Demiprofit” (GER) für seinen Platz 2 beim $1.260 Six Shooter Event. Er konnte $25.665 (inkl. $16.387 Bounties) abräumen.

Auch Daniel Smiljkovic aus Österreich verpasste den Sieg knapp und wurde Runner-Up beim $525 Bounty Hunter High Roller für $8.936 (inkl. $1.562 Bounties).

Dann belegte “JoKaPoKa666” (GER) noch Platz 2 beim $10,50 Speed Racer und cashte $544 (inkl. $223 Bounties).

Hier ein Überblick zu den wichtigsten Ergebnissen:

Wenn Ihr noch keinen Account bei GGPoker habt, könnt ihr mit dem Code “HGP2020” bis zu $600 Bonus erhalten. Hier könnt Ihr euch bei GGPoker registrieren.

Am Dienstag geht es mit dem Tag 3 und 38 Turnieren weiter. Die Buy-Ins bewegen sich zwischen $5,25 und $5.250. Insgesamt werden hier, am Dienstag Preisgelder in Höhe von $2.082.500 garantiert.

Infos zur Bounty Hunter Series findet ihr hier.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here