Höfer führt bei der Sunday Million, Österreicher holt Titel bei Bounty Builder Series

0
Paul "paul€FauL_" Höfer war vom Abbruch betroffen

Die Bounty Builder Series auf PokerStars läuft auf Hochtouren. Das Sunday Million wurde gestern im Rahmen dieser gestartet und ein deutscher Profi führt das Massenturnier mit deutlichem Chiplead an.

Paul Höfer, auf PokerStars als _”paul€FauL_” unterwegs, steht bei der Sunday Million mit $1.605.200 Preispool mit 12 Mio Chips an der Spitze. Zweiter ist der Schwede “Wibmeister” mit 9,9 Mio Chips. Auf den Sieger warten $75.697 + eine ähnliche Summe an Bounties, heute Abend um 19:00 Uhr geht es weiter.

Und ein Österreicher konnte einen Titel gewinnen. Beim Bounty Builder Series Event #103 setzte sich “Kohlrabi7” gegen ein Feld von 791 Entries durch. Er gewann im Heads-Up gegen Highroller Bryan Paris. Für den Sieg gab es insgesamt über $55k und Paris gewann als Zweiter über $38k.

Bei Event 102 schrammte ein Österreicher knapp am Sieg vorbei. “TISSO1709” musste sich im Heads-Up des $55 Turniers gegen den Letten “Srarauj” geschlagen geben. Der Sieg brachte $19k ein, für den österreichischen Zweitplatzierten gab es über $13k.

Weitere Ergebnisse der Bounty Builder Series auf PokerStars:

   

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here