Hartmann triumphiert für $108.000 beim The Big Game auf partypoker

0
Pascal Hartmann (GER/AUT)

Gefühlt vergeht kein Tag an dem er nicht crusht: Pascal Hartmann gewinnt auf partypoker das The High Roller Big Game für über $108.000. Und die neuen “One-Shot”-Turniere auf partypoker erfreuen sich reger Beteiligung, können aber ihre Garantien noch nicht knacken.

Hartmann setzte sich bei 102 Startern bei $5.200 Buy-In im The High Roller Big Game durch. Der Preispool lag bei $511.000. Hartmann gewann als Sieger mit $108.486 den größten Teil. Runner-Up wurde Alexandre Mantovani für $101.841. Michel Addamo wurde Vierter, partypoker-Pro Isaac “Ike” Haxton wurde Sechster.

Gestern gab es das erste Mal zwei der drei neuen One Shot-Turniere, die als klassische Freezeouts ohne Rebuy funktionieren – One Shot! (Unser Bericht dazu!) partypoker hat damit drei neue Wochenturniere für $11, $111 und $1.111 eingeführt. Beim $11 sorgten 1.931 Runner für einen $19.310 Preispool, womit leider ein leichtes Overlay zu verzeichnen war. Beim $111 gab es 935 Entries, auch hier musste der Preispool augestockt werden. Es ging um $100.000.

Den Sieg holte sich beim Mini One Shot “Xelzegger” für $3.315. Beim One Shot für $111 gewann “febreeze”” für $17.217. Für diese Woche steht das $1.111 schon für seine Premiere auf dem Programm.

Weitere Ergebnisse auf partypoker am 18.10.2020:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here