Mühlöcker, Hartmann und Gerritse erfolgreich bei den High Rollers auf GGPoker

0
Mühlöcker

Jede Menge los war gestern auf GGPoker und es gab einen erfreulichen Haufen an Gewinnern aus der DACH-Riege. Neben vielen Nickname-Siegern konnten unter anderem Thomas Mühlöcker, Pascal Hartmann und Dirk Gerittse  ein Turnier gewinnen.

Pascal Hartmann schnappte sich den Sieg beim High Rollers Blade Opener mit $5.250 Buy-In. Er gewann das Heads-Up gegen Isaac “Ike” Haxton für $68.253. Haxton nahm $40.327 aus dem Turnier mit. Nick Petrangelo platzierte sich auf der Drei für $25.384.Das High Rollers Main Event konnte Thomas Mühlöcker gewinnen. Er setzte sich für $39.523 beim Turnier mit $1.050 Buy-In durch. Der Preispool lag bei $201.000.

Laut GGPoker gewinnt Dirk Gerritse das High Rollers Blade PLO mit $5.250 mit seiner elften (!) Bullet. Er gewinnt $83.183, investierte aber knapp $60k in Buy-Ins. Er setzte sich im Heads-Up gegen George Wolff durch.

Dann gab es noch eine Reihe weiterer Gewinner auf GGPoker bei den Dailies aus den DACH-Ländern. Beim Sunday Main Event gewann “spera91” für $38.519. Das Sunday Cooldown ging nach Deal an “RUN_CMD” für $12.193. “deremkineze” schnappte sich den Sieg des Zodiac Dog Turbo für 5.404 Yuan. Beim Sunday Turbo $100 setzte sich “Notsureif” durch, er bekam dafür $3.310.

Weitere Ergebnisse der High Rollers und Dailies auf GGPoker:

        

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here