Gorans Sportwetten – Europa League – 3er Kombi auf Bol Sans (Quote 9,18)

3

Hallo Zocker-Freunde!
Mein gestriger Tipp auf Liverpool ging durch, aber ich war dennoch extrem enttäuscht von der gezeigten Leistung der “Reds”. Es ist schwer zu beurteilen warum Liverpool derzeit, insbesondere in der Defensive, ein so schwaches Bild abgibt, aber von ihrer Top-Form sind sie momentan meilenweit entfernt. Ajax hätte gestern auf jeden Fall einen Punkt verdient gehabt und von daher kann ich froh sein, dass meine Wette durchging und ich meine Bankroll auf €706,20 ausbauen konnte. Ansonsten werde ich heute mal eine kleine 3er-Kombi in der Euro League spielen, bevor ich am Wochenende wieder mit diversen, soliden Einzelwetten um die Ecke kommen werde. Bis dahin, Bol Sans!


KOMBIWETTE:

Tipp 194
Maccabi Tel Aviv – FK Qarabag: (22.10.2020, 21.00 Uhr)
Wenn solche Teams aufeinandertreffen ist es natürlich immer hart auf über 2,5 Tore zu wetten. Dennoch müssen Tel Aviv und Qarabag in dieser Partie eigentlich mit offenen Visier spielen, wenn man sich die Chance auf Platz 1 oder 2 in der Gruppe bewahren will. Die anderen Gegner in der Gruppe heißen Villareal und Sivasspor und dementsprechend müssen Tel Aviv oder Qarabag heute Abend auf die Tube drücken, um wenigstens hier schon mal die ersten Punkte mitzunehmen. Denn das man was bei Sivasspor oder Villareal holt, ist eher unwahrscheinlich. Von daher gehe ich davon aus, dass, sobald hier das erste Tor fällt, der Gegner auf Angriff schalten wird und es hier zu einem offenen Schlagabtausch kommen könnte. Da die Quote für mehr als zwei Tore bei einer stabilen 2,30 steht, kann man es ruhig mal versuchen.
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 2,30
+
PSV Eindhoven – FC Granada: (22.10.2020, 18.55 Uhr)
In dieser Partie gehe ich ganz klar von über 2,5 Toren aus. Eindoven hat sich in dieser Saison viel vorgenommen und mit Roger Schmidt dafür auch den richtigen Trainer verpflichtet. Schmidt steht für aggressives Pressing und offensiven Fussball, was in der Regel widerum zu vielen Toren führt. Da mit Granada nun aber kein Fallobst kommt (aktuell Platz 6 in La Liga) und diese auch immer für ein Tor gut sind, stimmt mich noch optimistischer, dass wir hier das ein oder andere Tor erwarten können. Ich sehe die Chancen auf über 2,5 Tore hier easy bei 55%-60% und da die Bookies uns hier eine starke 2,10 (47%) zahlen, hat die Quote ganz klar Value. 
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 2,10
+
Ludogorets Razgrad – Royal Antwerpen: (22.10.2020, 21.00 Uhr)
Hier sollten mehr als zwei Tore eigentlich auch relativ easy drin sein, da es gerade bei dem Team aus Belgien seit Wochen ein Torfestival nachdem anderen gibt. Die letzten fünf Spiele von Royal Antwerpen gingen wie folgt aus: 3:1 vs Zulte Wagerem, 4:1 vs KV Mechelen, 3:1 vs Kortrijk, 2:2 vs Eupen und 3:2 vs St. Truiden. Dementsprechend fielen hier in den letzten Partien sogar immer mindestens über 3,5 Tore und ich gehe nicht davon aus, dass man gegen ein Team wie Razgrad, nun mit einer Nullnummer rechnen kann. Ludogorets Razgrad hat in den letzten fünf Jahren schon den einen oder anderen großen Namen in der Champions League Probleme bereitet und ist mit drei, vier Brasilianer insbesondere in der Offensive immer brandgefährlich. Ich halte hier ein 2:1 oder 3:1 für durchaus realistisch und daher nehme ich die 1,90 Quote für über 2,5 Tore gerne mit.
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 1,90

Gesamtquote: 9,18 bei Tipico
Einsatz: €26,70 / Max. Auszahlung: €245,03


Bankroll Start: €1000,- (01/20)
Bankroll Aktuell: €680,- (€26,70 offen / Tipp 194)


Gruß Goran

3 KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here