Gorans Sportwetten – 7x Fussball-Tipps quer durch Europa

2

Hallo Zocker-Freunde!
Der Fussballgott scheint sich in diesem Jahr wirklich gegen mich verschworen zu haben. Bei meiner letzten Wette – Juve vs Barca – hatte ich auf Draw no Bet Juventus gewettet und auch wenn Barca das Spiel am Ende verdient gewann, war es schon fast irrwitzig, dass drei Juve/Morata Tore im Nachhinein durch den VAR aberkannt wurden. Das muss man sich wirklich mal reinziehen, …. drei Tore!!! Wie dem auch sei, ich werde jetzt noch ein wenig die Füße stillhalten und zum Ende des Jahres dann alles auf eine Karte setzen. Bis dahin, Bol Sans!


EINZELWETTEN:

Tipp 199
Karlsruher SC – Darmstadt 98: (01.11.2020, 13.30 Uhr)
Der KSC befindet sich nach einem schwachen Saisonstart im Aufschwung und konnte zuletzt mit 3:0 gegen Sandhausen gewinnen und am letzten Spieltag holten sie auch einen verdienten Punkt in Nürnberg. Da die Darmstädter in dieser Saison bis dato noch keine Bäume ausgerissen haben (1 Sieg aus 5 Spielen), ist die Draw no Bet-Quote für eine 1,90 auf den KSC ganz klar spielbar.
Mein Tipp: KSC DnB / Quote: 1,90 bei Interwetten.com
Einsatz: €40,- / Max. Auszahlung: €76,-


Tipp 200
FC Augsburg – FSV Mainz 05: (31.10.2020, 15.30 Uhr)
Die Mainzer haben mit fünf Niederlagen aus fünf Spielen einen Katastrophenstart hingelegt! Wenn sie jetzt erneut verlieren, dann können die langsam wirklich anfangen für die 2. Liga zu planen. Ich denke aber nicht, dass es soweit kommen wird, da sie letzte Woche gegen Gladbach stark gekämpft haben (auch wenn sie trotz 2:1 Führung noch mit 2:3 verloren) und gegen den Champions League-Teilnehmer gut Paroli geboten haben. Ich schätze die Mainzer auf jeden Fall stark genug ein, dass sie in Augsburg wenigstens einen Punkt mitnehmen. Die doppelte Chance wird mit einer 1,95 Quote bezahlt und knapp 50% auf X/2 haben sie in meinen Augen Minimum. 
Mein Tipp: MAINZ X/2 / Quote: 1,95 bei Interwetten.com
Einsatz: €35,- / Max. Auszahlung: €68,25


Tipp 201
Hertha BSC – VFL Wolfsburg: (01.11.2020, 18.00 Uhr)
Die Herthaner sind in den letzten Wochen (vier Niederlagen in Folge) komplett von der Rolle. Bei einem Kader mit Spielern wie Tousart, Darida oder Cunha sind solche Ergebnisse natürlich völlig unverständlich, aber bei der Qualität bin ich mir sicher, dass sich das Blatt bald wieder wenden wird. Die “alte Dame” hat bei der bitteren 3:4 Niederlage bei Bayern München gezeigt, dass sie Fussball spielen kann und ich gehe fest davon aus, dass sie gegen Wolfsburg einen Befreiungsschlag landen werden. Die DnB-Quote wird mit einer 2,10 stark bezahlt und ist definitiv einen Versuch wert.
Mein Tipp: HERTHA DnB / Quote: 2,10 bei Interwetten.com
Einsatz: €45,- / Max. Auszahlung: €94,50


Tipp 202
Aston Villa – FC Southampton: (01.11.2020, 13.00 Uhr)
Villa ist bärenstark in die Saison gestartet, aber das von Ralph Hasenhüttl trainierte Team aus Southampton ist aktuell auch in starker Verfassung. The Saints konnten zuletzt den Tabellenführer aus Everton mit 2:0 besiegen und ich sehe sie gegen Aston Villa nicht so krass in der Außenseiterrolle wie die Buchmacher es tun. Ich denke, dass hier mindestens ein Remis drin ist, wenn nicht sogar ein knapper Sieg und nehme daher die stabile 2,20 auf Draw no Bet mit. Für mich hat die Quote ganz klar Value!
Mein Tipp: SOUTHAMPTON DnB /Quote: 2,20 bei Interwetten.com
Einsatz: €30,- / Max. Auszahlung: €66,-


KOMBIWETTE:


Tipp 203
FC Liverpool – West Ham United: (31.10.2020, 18.30 Uhr)
Die Reds sind eine Macht an der Anfield Road und ich denke, dass es nach einem leicht holprigen Start auch mal wieder Zeit wird dies zu demonstrieren. Ich erwarte hier dementsprechend einen deutlichen Heimsieg!
Mein Tipp: LIVERPOOL / Quote: 1,40
+
Real Madrid – SD Huesca: (31.10.2020, 14.00 Uhr)
Die Königlichen sind aktuell zwar komplett von der Rolle, aber da man zuletzt – zu Hause – gegen Cadiz und Donezk verlor, MUSS man jetzt mal wieder einen Dreier einfahren! Wenn sie das gegen ein Team wie Huesca nicht schaffen, dann wirds langsam peinlich!
Mein Tipp: REAL / Quote: 1,35

Gesamtquote: 1,89 bei Interwetten.com
Einsatz: €60,- / Max. Auszahlung: €113,40

 

Tipp 204
Spezia Calcio – Juventus Turin: (01.11.2020, 15.00 Uhr)
Bei Juve läuft aktuell auch nicht viel zusammen und von daher sollte gegen eine Gurkentruppe wie Spezia Calcio dringend gewonnen werden! Da man in diesem Jahr mit Inter, Neapel, Bergamo und Milan gleich mehrere Titelkonkurrenten hat, darf man gegen so eine Amateurtruppe keine Punkte liegen lassen.
Mein Tipp: JUVE / Quote: 1,40
+
Deportivo Alaves – FC Barcelona: (31.10.2020, 21.00 Uhr)
Barca steht in La Liga aktuell auf Platz 12 und kann sich dementsprechend ebenfalls nicht erlauben erneut zu patzen. Nachdem starken Auftritt in der Königsklasse (2:0 vs Juve) denke ich aber auch, dass sie gegen ein Team wie Alaves diesmal keine Probleme bekommen werden. Ein Sieg ist hier definitiv Pflicht!
Mein Tipp: BARCA / Quote: 1,45

Gesamtquote: 2,03 bei Interwetten.com
Einsatz: €40,- / Max. Auszahlun: €81,20

 

Tipp 205
Wehen Wiesbaden – Bayern München II: (01.11.2020, 13.00 Uhr)
Bei dem aktuellen Wetter tippe ich zwar ungern auf über Tore, aber in der 3. Liga ist immer alles möglich und von daher probiere ich es mal auf Bol Sans!
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 1,80
+
Waldhof Mannheim – FC Magdeburg: (31.10.2020, 14.00 Uhr)
Waldhof und Magdeburg stecken bereits jetzt im Abstiegskampf und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass, sobald ein Team zurückliegt, es zu einem Schlagabtausch, bzw. einem wilden Spiel kommen wird.
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / 1,85 

Gesamtquote: 3,33 bei Interwetten.com
Einsatz: €30,- / Max. Auszahlung: €99,90

 

Bankroll Start: €1000,- (01/20)
Bankroll Aktuell: €370,- (€280,- offen / Tipp 199-205)


Gruß Goran

 

P.S

Heute kommt es zum Stadtderby zwischen meinem HSV und St. Pauli. Ich will auf das Spiel nicht wetten, da der HSV dann i.d.R verliert, aber heute sind die Bauern definitiv fällig! #NURDERHSV

2 KOMMENTARE

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here