Mühlöcker und “Sintoras” werden Runner-Up im PokerStars High Roller Club!

0
Thomas Mühlöcker (AUT)

Im PokerStars High Roller Club wurden am Donnerstag insgesamt sechs Turniere entschieden, bei denen Preisgelder von $302.847 ausgespielt wurden. Für einen Sieg bei den DACH-Spieler sollte es zwar nicht reichen, doch dafür gab es aber gleich mehrere Top-Platzierungen.

Der österreichische High Roller Thomas “WushuTM” Mühlöcker musste sich beim $1.050 Thursday Thrill nur den Litauer Gediminas “Dedis92” Uselis geschlagen geben und wurde Runner-Up für $8.789 + $875 Bounties. Hier belegten die Deutschen, “D.DR Pro” (Platz 3 – $5.771 + $1.250 Bounties) und “Janiizzl” (Platz 5 $3.335 + $812 Bounties) Plätze am Final Table.

Ebenfalls Runner-Up wurde der Deutsche “Sintoras” beim $1.050 Daily Cooldown und kassierte 4.625 + $500 Bounties. Den Sieg schnappte sich “DingolitOoO-X” (NED) für $7.062 + $7.328 Bounties.

Das $530 Daily Supersonic konnte der Niederländer “Darwinsfish” für sich entscheiden und räumte $9.351 ab. Platz 5 ging an den Deutschen “To-Bzn92” für $2.919 und “nilsef” (GER) belegte noch Platz 7 für $1.631.

Der in Wien lebende Italiener Gianluca “Tankanza” Speranza holte sich den Sieg und $4.097 + $6.249 Bounties beim Bounty Builder High Roller Late-Edition. Julian “jutrack” Track (GER) belegte hier Platz 6 für $1.182 + $187 Bounties.

Den größten Preispool gab es am Donnerstag beim $530 Bounty Builder High Roller mit $95.500. Hier konnte sich am Ende der Brasilianer Pedro “peterwhooo” Correa durchsetzen und $8.367 + $8.544 Bounties gewinnen. Bester DACH-Spieler wurde “DeM!st3r” (GER) auf Platz 9 für $1.131 + $875 Bounties.

Dann gewann Rafael “pycadasgalox” Furlanetto (BRA) noch das $215 Fat Thursday für $5.845. Platz 12 sicherte sich der Deutsche “Dutchgouda” und cashte $585.

Hier sind die Ergebnisse vom Donnerstag:

Wer noch keinen PokerStars Account hat, kann sich hier registrieren.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here