Hartmann erfolgreich und Helppi mit Doppelsieg auf GGPoker

0
Juha Helppi (FIN)

Auf GGPoker gab es gestern wieder zahlreiche Turniere. Sowohl bei den Dailys als auch bei den High Rollers gab es eine Reihe von Events. Mit Pascal Hartmann konnte ein DACH-Highroller auf PokerStars (unser Bericht dazu) und auf GGPoker abräumen, die altehrwürdige Legende Juha Helppi zeigt Mal wieder, dass er nicht von gestern ist und schnappt sich gleich zwei Siege.

— Wer noch keinen Account auf GGPoker hat, kann sich hier einen machen. Mit dem Code “HGP2020” gibt es bis zu $600 Bonus! —

Pascal “Päffchen” Hartmann (GER/AUT)

Hartmann ließ 135 Spieler beim Daily Marathon $300 hinter sich. Mit seiner zweiten Bullet gewann er mit $8.867 den Löwenanteil des $40.000 GTD-Preispools. Nach knapp 8 Stunden schlug er im Heads-Up “WhyNotChili”, der als Runner-Up $6.669 gewinnen durfte.

Beim Daily Turbo $100 verpasste der Österreicher “wienerbua” den Sieg nur knapp. Er musste sich nur dem Ungar “static88” im Heads-Up geschlagen geben. Für “wienerbua” gab es dafür $1.303.

Juha Helppi, schon seit Anfang der 2000er im Pokerzirkus mit dabei, konnte gleich zwei Turniere gewinnen. Er gewann das Bounty Six Shooters $1.260 nach einem Deal für insgesamt $17.630 und das Omaholic Bounty King $315 für $5.669.

Weitere Ergebnisse auf GGPoker am 31.10.2020:

   

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here