PokerStars MicroMillions – “photograph29” und “Niktolo777” schrammen knapp am Sieg vorbei

0

Die MicroMillions haben auch am zweiten Spieltag für volle Pokertische bei PokerStars gesorgt. Seinen Namen alle Ehre machte das $11 NLHE PKO Daily Highlight, denn hier sorgten 21.587 Entries (14.720 plus 6.867 Re-Entries) für einen Preispool in Höhe von $211.552,60 und damit fast für eine Verdreifachung der Garantiesumme.

Ein großes Stück vom Kuchen schnitte sich der Deutsche photograph29 ab. Den Sieg musste er zwar VaiPahOnde ($8.385,92/$5.527,43) überlassen, aber nach einem Deal zu dritt bekam photograph29 $7.677,19 Preisgeld und $1.000,53 an Bounties ausbezahlt.

Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).


Auch Niktolo777 verpasste einen Sieg nur knapp. Er verlor dasHeads-up beim $5,50 NLHE 7-Max Hyper gegen den Belgier michael25676 ($5.479,44) gewann aber als Runner-up $3.741,99 Preisgeld. Mit nik182 war noch ein zweiter Deutscher im Finale vertreten und belegt Platz fünf für $1.194,73.

Deutlich geringer war die Ausbeute von gigg71 aus Österreich. Er belegte Platz drei beim $3,30 HORSE PKO, das natürlich längst nicht so gut besucht war, wie die Hold’em-Turniere, und kassierte neben $365,34 Preisgeld zusätzlich $114,15 an Bounties.

Alle weiteren Infos zur PokerStars MicroMillions findet ihr hier.

Die Ergebnisse:


 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here