GGPoker – Jakob „lechayim“ Miegel rettet die DACH-Ehre

0
Jacob "lechayim" Miegel (AUT)

Bei den Mittwochsturnieren auf GGPoker konnten die deutschsprachigen Spieler kaum auf sich aufmerksam machen.

Zu später Stunde feierte Jakob „lechayim“ Miegel dann aber beim $105 Bounty Hunters Speed Racer dann aber doch noch einen Sieg, nachdem er seinen 137 Konkurrenten in einer guten Stunde alle Chips abgenommen hatte.

Dafür gab es rund $3.500, und da Miegel beim $525 Bounty Hunter High Roller einige Stunden zuvor weitere knapp $3.800 eingeheimst hatte, war es zumindest für ihn ein erfolgreicher Tag.

Beim selben Turnier gelang „itymnp“ aus Österreich sogar Rang 2, der knapp $4.800 einbrachte.

Hier die beiden Ergebnisse:

Mann des Tages auf GGPoker war aber ganz klar der Kanadier Sebastian Sikorski, der drei (!) Turniere gewann und einmal Dritter wurde.

Sikorski triumphierte beim $200 Daily Main Event, beim $1.260 Bounty Six Shooter und beim $525 High Rollers Supersonic und belegte beim $1.050 High Rollers Main Event den dritten Platz.

Insgesamt kassierte der Kanadier dadurch rund $50.000 Preisgeld und war natürlich der große Gewinner.     

Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome Bonus Code „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.

Hier diese und weitere Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here