Dominik “Bounatirou” Nitsche Runner-up beim Fast Friday im High Roller Club

0
Dominik Nitsche

Wie gewohnt ist der Freitag zahlenmäßig bei weitem nicht der stärkste Tag im High Roller Club bei PokerStars, viele Spieler nehmen sich eine Auszeit für den Grind am Samstag und vor allem Sonntag. Gespielt wurde dennoch, aus deutschsprachiger Sicht allerdings mit übersichtlichen Erfolg.

Das beste Ergebnis lieferte diesmal Dominik Bounatirou Nitsche beim $1.050 Fast Friday. Für dieses Turnier hatten 22 Spieler gemeldet, neun Re-Entries schraubten den Preispool auf $31.000, bei vier bezahlten Plätzen. Nitsche schaffte es ins Heads-up, musste sich dann aber Thomas MarToMchat Boivin ($13.428,21) geschlagen und mit $8.581,90 Preisgeld zufrieden geben.

Beim $530 Bounty Builder HR wurden 221 Entries registriert, im Preispool lagen damit $110.500. WCOOP-Champion nilsef schaffte den Sprung an den Final Table, schied dann aber ohne Bounty auf Platz neun für $1.311,92 Preisgeld aus. Den Sieg holte der Finne babecallme ($9.500,91/$9.451,15) vor Andreas dem Schweden gnetaren Samuelsson ($9.500,74/$4.560,55).

Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).


Die Ergebnisse:




Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here