Vom Shortie zum Champion – “Eureka!!” holt den BOM Main Event und $636K

0

Am Samstagabend fand auf GGPoker das große Finale beim $550 Battle of Malta Main Event statt. Allein am Final Table wurden noch einmal $1.954.518,50 an Preisgeldern ausgespielt, den Bärenanteil davon sicherte sich schließlich der Brasilianer Eureka!!, der für den Sieg $636.477,70 ausbezahlt bekam.

Der Battle of Malta Main Event war ein gigantischer Erfolg, insgesamt wurde ein Preispool in Höhe von $4.592.252,50 erreicht (8.789 Entries), die Garantiesumme von $3 Million damit um mehr als 50 % überboten.

Im Finale führte HORN3T aus Polen mit umgerechnet 62,5 Big Blinds vor Tr1derr (44 BBs), für alle anderen Spieler war die Luft mit Stacks zwischen 8,5 und 22,4 Big Blinds dagegen schon recht dünn.

Dementsprechend ging es auch von Beginn an richtig zur Sache und es dauerte gerade einmal eine Stunde und 40 Minuten bis es zum entscheidenden Heads-up zwischen HORN3T und Eureka!! kam. Der Brasilianer führte mit 173 Millionen zu 41 Millionen Chips, baute die Führung immer weiter aus und machte schließlich nach Preflop-All-in mit Pocketjacks und einem gefloppten Full House gegen Ac4c alles klar.

Das Ergebnis:

Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.


Battle of Malta Main Event Replay:


Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here