Astedt und Radgen stauben im PokerStars High Roller Club ab

0
Marc Radgen

Sechs Turniere gingen gestern im High Roller Club auf PokerStars über die Bühne. Alle Garantien wurden geknackt, mit Marc Radgen konnte ein Deutscher Spieler, aus Malta heraus, gewinnen und Niklas Astedt reiht einen weiteren Sieg in seine Erfolgsbilanz ein.

— Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600). —

Radgen triumphierte beim $530 Daily Supersonic, ein 6-May Hyper-Turbo, mit 59 Entries. Er sackte vom $30.061 Preispool mit seinem Sieg $10.567 ein.

Als “Lena900” gewinnt Niklas Astedt regelmäßig im High Roller Club. Auch Gestern konnte er wieder ein Event für sich entscheiden. Er spielte sich im $1.050 Daily Cooldown an 28 gegnerischen Entries vorbei an die Spitze und schnappte sich mit Bounties $6.125, für die Platzierung gab es $5.147.

Weitere Ergebnisse aus dem High Roller Club auf PokerStars am 03.12.2020:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here