Dominik Nitsche schnappt sich das Daily Supersonic im High Roller Club

0
Dominik Nitsche (GER)

Im High Roller Club auf PokerStars gab es gestern wieder jede Menge Action: mit Dominik Nitsche konnte ein deutscher Pro ein Turnier gewinnen, Alexander Debus schrammte knapp am Sieg vorbei und im $1.050 Daily Cooldown gewann ein unbekannter Österreicher.

— Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600). —

Dominik Nitsche holte sich den Sieg im $530 Daily Supersonic, einem 6-Max Hyper-Turbo. Er setzte sich gegen 61 gegnerische Entries durch und konnte vom $31.590 Preispool $11.105 einsacken.

Beim $530 Bounty Builder musste sich Alexander “Schildy1984” Debus im Heads-Up schlussendlich geschlagen geben. Das Turnier hatte 249 Starts und einen $124.500 Preispool. Debus verlor nur gegen “.COM??LOL”, der als Sieger über $12k mit Platzierung und Bounties cashen konnte. Für Runner-Up Debus gab es $15,8k.

Einen österreischischen Sieg gab es im $1.050 Daily Cooldown mit 47 Entries und $47.000 Preispool. “readas_reada” gewann $11.656 mit Bounties und $6.958 mit seiner Platzierung.

Weitere Turniere im High Roller Club am 09.12.2020:

   

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here