Zwei Deutsche im Finale des PokerStars BPC Online Main Events!

0

Auf PokerStars wurden am Freitag die drei, am 03. Dezember 2020 abgebrochen Events, der PokerStars Belgian Poker Challenge Online Series nachgeholt.

Das $33 Warm-Up NLH 8-Max Event #1 durfte 605 Entries verbuchen und so ging es um ein Preisgeld von $18.150. Den Sieg und $3.184 sicherte sich der Niederländer “hqvenray”. Der Deutsche “iLOLmeSelverOut” belegte Platz 11 für $211.

Der $109 NLH Main Event #2 verbuchte 554 Entries und 32 von ihnen schafften es in den Finaltag. Im Preispool liegen $55.400 und alle Finalisten haben schon $238 sicher. Für den Champion sind $10.165 reserviert. Den Chiplead im Finale hält der Belgier “OempaLoempah”. Mit “Benny22687” und “tomfoxpoker” sind auch noch zwei Deutsche im Finale dabei. 

Außerdem wurde auch noch der PLO Champion des Festival gesucht. Das $33 PLO Championship Event #2 besuchten 287 Spieler und so ging es um $8.610. Im Heads-Up konnte sich der Niederländer “VeniAces” gegen den Österreicher “regen727” durchsetzen und $1.643 abräumen. “regen727” musste sich mit $1.161 trösten. Platz 5 ging hier noch an “BaggidiBag” (GER – $411) und Sechster wurde “govegas167” (GER – $290).

Wenn ihr noch keinen PokerStars Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben, oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und ihr bekommt 100% Deposit Bonus (bis zu $600).

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here