Shortie “vayacondios” gewinnt das Super MILLION$ auf GGPoker, Kaiser Neunter

0
Ronny Kaiser (SUI)

Bei der jüngsten Ausgabe des Super MILLION$ auf GGPoker wurden am Dienstagabend wieder enorm hohe Preisgelder ausgespielt. Insgesamt hatte es diesmal 214 Anmeldungen für das $10.300-Turnier gegeben, sodass die garantierten $2 Million um $140.000 überboten wurden.

Unter den neun Finalisten war auch der Schweizer Ronny Kaiser, der mit 809.312 Chips bei Blinds 25K/50K/6K aber zu den Außenseitern zählte und durch einen Cooler als erster Spieler seinen Platz räumen musste. Mit TdTc stellte er aus dem Big Blind gegen die Eröffnung von Niklas Astedt All-in, der Schwede callte mit AsAd und das Board änderte nichts. Für Kaiser blieb Platz neun für $54.084 Preisgeld.

Ganz anders lief die Sache für vayacondios, der den Final Table mit 629.540 Chips in Angriff genommen hatte. Er eliminierte unter anderem Astedt mit AdAs gegen Ah2s auf Platz sechs, erreichte das Heads mit einer klaren Führung gegen Artur Martirosian und traf in der letzten Hand gegen die Kings des Russen mit 8d6h ein Full House zum Turniersieg, der ihm satte $432.668 in die Bankroll spülte.


Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.

Das Ergebnis:

Final Table Replay:




Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here