Blowout Series – Koray Aldemir bringt die Führung ins Ziel

0
Koray Körrinho Aldemir

Auch der 19. Spieltag der Blowout Series auf PokerStars verlief aus deutscher Sicht mit zwei Turniersiegen und einigen Top-Ergebnissen wieder sehr erfolgreich.

Das mit Abstand höchste Preisgeld schnappte sich Koray Körrinho Aldemir beim $2.100 Midweek Freeze (64-H). Aldemir ging als Chipleader in das Finale der letzten acht Spieler und setzte sich dort gegen Andras probirs Nemeth, Ivan zufo16 Zufic, Jonathan Proudflop Proudfoot und DEX888, der vor vier Tagen das $2.100 NLHE 6-Max (53-H) gewonnen hatte, durch. Zur Belohnung kassierte Aldemir $47.469,60 Prämie.

Den zweiten Sieg und damit insgesamt den 16. aus deutscher Sicht holte KoooK69 beim $55 NLHE Hyper-Turbo (71-M). Nach gerade einmal 2 Stunden und 45 Minuten Spielzeit hatte sich KoooK69 gegen über 2.900 Mitspieler behauptet und räumte $22.240,16 Prämie ab.

Der deutsche Twitch-Streamer und SCOOP-Champion renemastermi, der tags zuvor als Vierter beim $215 Mini Super Tuesday SE (61-M) $17.251 gewonnen hatte, belegte diesmal Platz fünf für $5.741,90 Preisgeld.

Beim kleinen $5,50 NLHE Hyper-Turbo erreichten gleich drei deutsche Spieler den Final Table, zum Sieg reichte es am Ende aber nicht. Der ging an den Polen GiulyPL ($5.656,69), doch direkt dahinter landeten LeGrand81 ($4.027,77) und babyface841 ($2.871,13) auf den Plätzen zwei und drei. Martin Glöck ($741,31) musste sich dagegen mit Platz sieben zufrieden geben.

Ebenfalls Platz zwei belegte der deutsche WCOOP-Champion ThomiDaHomi. Beim $1.050 HORSE (69-H) kam er Heads-up nicht am Finnen römpsä ($18.850) vorbei, kassierte als Runner-up aber $12.180 Preisgeld.


Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Seinen zweiten Titel bei der Blowout Series hat der Kanadier Lonnie thx4urm0n3y Hallet gewonnen. Vor etwas über zwei Wochen war er beim $215 PL Omaha 6-Max (12-H) erfolgreich gewesen, gestern legte er den Sieg beim $530 NLHE HRC Daily Supersonic SE (71-H) für $34.928,07 nach.

Die Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here