“Old brock” gewinnt $70.000 bei der Blowout Series

0

Das letzte Wochenende der Blowout Series auf PokerStars ist angebrochen. Am Freitag gab es einige DACH-Erfolge. Regular “Old brock”  konnte ein großes Turnier gewinnen, aber auch nach Deutschland gingen mehrere Titel.

— Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600). —

Der unbekannte Österreicher mit dem Nick “Old brock” gewann das $1.050 NLHE mit $400.000-Garantie. 539 Entries sorgten am Ende für $539.000 Preispool. Für den Sieg gab es $41.736 für die Platzierung und $28.416 mit Bounties.

Im Event 76-H, einem $215 7-Max Hyper Turbo Progressive KO, duellierten sich 974 Spieler. Der Preispool lag bei knapp $200.000. Den Sieg schnappte sich der deutsche Spieler “MakeITSence?”, dafür gab es $13.931 für Bounties und $14.252 mit der Platzierung.

“nilsef”, deutscher PokerStars Highroller, verpasste den Sieg beim Event 73-H nur knapp. Er wurde Runner-Up für knapp $20k. Der Sieg ging an “UhhMee” für knapp $25k.

Und auch ein Micro-Event ging nach Deutschland. “madmax0977” konnte sich im $2,20 NLHE durchsetzen. Er dealte in der Runde der letzten drei Spieler. Der Sieg wurde am Ende mit $1.183 für die Platzierung und $586,32 mit Bounties belohnt.

Weitere Ergebnisse bei der PokerStars Blowout Series am 15.01.2021:

        

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here