Doug Polk steigt groß ins eSports-Geschäft ein

0
Für Doug Polk lief alles rund

Nachdem Doug Polk in den letzten Wochen intensiv mit seinem Grudge Match gegen Daniel Negreanu beschäftigt war und dabei immer wieder betonte, dass er Poker eigentlich hasst, wendet er sich nun einem neuen Steckenpferd zu.

Mit seiner aktuellen Leidenschaft Counter-Strike: Global Offensive will er hoch hinaus und ein chancenreiches Profiteam gründen.

Er selbst wird zu dem Team zählen, außerdem hat er schon zwei weitere Spieler verpflichtet.

In den nächsten sechs Monaten will er sich intensiv mit CSGO beschäftigen und langfristig den Aufstieg in die erste Liga der ESEA schaffen.

Wer Lust hat, kann Polk beim Zocken zuschauen, denn seine Sessions werden regelmäßig auf seinem Twitch-Kanal übertragen.

 

Bisher hat Polk allerdings trotz mehrerer Ankündigungen den kompletten Absprung vom Poker noch nicht geschafft. Niemand würde es daher wundern, wenn er wieder an den Tischen auftaucht.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here