Aria mit neuen High Roller Turnieren – Die Chance für Hellmuth?

0
Phil Hellmuth

Große Töne spuckte WSOP-Bracelet-Sammler Phil Hellmuth, als er sagte, dass er im Schnitt in 50 $25.000 High Roller Turnieren im Aria mit Profit aus den Events gehen würde. $400.000 bot Daniel Negreanu ihm an, um von Hellmuth beim Verlust der Challenge $200.000 im Rahmen einer Prop-Bet zu bekommen.

Ab 31. März gibt es nun wieder High Roller Events im Aria. Am 2. und 3. April gibt es $25.000 Buy-In Turniere, die Tage davor zwei $10.000 Turniere – Hellmuth hätte also jetzt nach der Covid19-Pause in Vegas die Chance sich unter Beweis zu stellen.

Und die Turniere sind sogar Rake-Free: wer sich zeitig anmeldet kann “kostenlos” mitspielen, Späteinsteiger zahlen $500 Fee. Ist Hellmuth im Aria mit dabei?

Negreanus Bestätigung der Prop-Bet:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here