Julian Track Vierter beim PLO Main Event der BSOP

0
Julian Track (GER/AUT)

Auch bei der Brazilian Series of Poker Online (BSOP) bei PokerStars standen am Samstag die nächsten Events auf dem Programm. Wer aus dem deutschsprachigen Raum seine Chance suchte, musste dafür wieder eine Nachtschicht einlegen, das letzte Turnier endete sogar erst am späten Sonntagvormittag.

Und es waren tatsächlich einige DACH-Spieler mit von der Partie. Für den ganz großen Wurf reichte es zwar nicht, aber Julian jutrack Track zum Beispiel beendet das $215 PL Omaha Main Event (#15) auf einem guten vierten Platz für $2.647,05 Preisgeld.

Insgesamt gab es 173 Anmeldungen, sodass $34.600 ausgespielt wurden. Den Sieg holte sich heute Morgen um 9:15 Uhr deutscher Zeit der Brasilianer AK_Fauzer_AK ($6.051,18) nach einem Deal mit dem Esten AAEST ($5.912,62).


Du hast noch kein Konto bei PokerStars? Dann registriere dich in minutenschnelle über diesen Link. Mit dem Ersteinzahlung-Code “THIRTY” bekommst du sofort $30 Spielguthaben, mit dem Code “STARS600” den 100 % Deposit-Bonus (bis $600).


Einen Final Table hat auch Nikolinchen2014 aus Deutschland beim $55 NLHE PKO (17) gespielt. Allerdings verpasste auch er den Sieg, bekam als Siebter $788,22 Preisgeldplus $290,63 an Bounties ausbezahlt. Der Sieg ging an Giggo73 ($4.904,85/$6.923,36) aus Island.

Das höchste Preisgeld kassierte bartoleme. Der Kanadier gewann das $82 NLHE 6-Max, Deepstack und satte $12.144,78 Prämie.

Die Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here