PokerGO kündigt Turnierreihe mit eigenem PoY-Titel an

0

Die Kollegen von PokerGO sind normalerweise für ihren Streaming-Dienst und ihre Cash Games bekannt, mit den Poker Masters und den Super High Roller Bowl stellten sie bereits unter Beweis, dass sie auch professionelle Turniere veranstalten können. Das wird nun ausgeweitet: die PokerGO Tour kommt an den Start.

PokerGO Tour ist eine Reihe von Poker-Events und gleichzeitig übergreifendes Ranking-System für die Turniere. Bekannte Formate wie Poker Masters, U.S. Poker Open, Super High Roller Bowl werden weiter geführt und durch zusätzliche Turniere erweitert.

Im Ranking werden die Spieler für Cashes belohnt. Je mehr Punkte ein Spieler im Punkte-System einsammelt, desto höher ist er in der Bestenliste. Auf den Sieger warten $100.000 und der Titel des PokerGO-Tour ‘Spieler des Jahres’/PoY.

Mori Eskandani, High Stakes Poker-Macher erster Stunde und Präsident von PokerGO, sagt dazu: “Die PokerGO Tour-Events werden die anspruchsvollsten High-Stakes-Events der Welt bieten und Poker auf eine Art und Weise in den Mittelpunkt der Sportwelt rücken, wie es noch nie zuvor der Fall war.”

Los geht es am 03. Juni 20221 mit der U.S. Poker Open, die bis zum 14. Juni läuft. Die Events, die im Laufe des Jahres stattfinden werden sind der PokerGO Cup mit $100.000 Main Event, die PokerGO Heads Up Championship bei dem 32 Pros um $3.200.000 Preispool spielen und die Poker Masters sowie der Super High Roller Bowl (SHRB).

Mehr Informationen bei PokerGo!

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here