High Roller Club – Julian Track gewinnt die Spätschicht

0
Julian Track (GER/AUT)

Im High Roller Club bei PokerStars wurden am Samstag vier Turniere gespielt und einmal mehr hat sich Julian jutrack Track in die Siegerliste eingetragen.

Der deutsche Regular musste dafür aber eine Nachtschicht einlegen, denn er gewann die $530 Bounty Builder HR Late Edition. Um 6:02 Uhr setzte sich Track Heads-up gegen w1n@w4r ($3.183,22/$1.656,25) aus Litauen durch und kassierte neben $3.183,25 Preisgeld auch $5.343,75 an Bounties.

Arnoldinho27 musste sich dagegen beim $530 Daily Supersonic Pedro PaDiLhA SP Padilha ($11.821,67) geschlagen geben und bekam als Runner-Up$7.829,92 ausbezahlt.

Runner-Up wurde auch Twitch-Streamer und Team PokerStars Pro Parker tonkaaaa Talbot ($3.356,22/$875). Das $1.050 Daily Cooldown mit gerade einmal 17 Entries gewann der Russe CrazyLissy ($3.356,24/$4.500).

Beim großen $530 Bounty HR wurden $237.000 ausgespielt, hier gewann der Brite Fold Machiii $18.514,07 Preisgeldplus $20.572,18 an Bounties und ist damit der mit Abstand größte Gewinner im High Roller Club.

Die Ergebnisse:


Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here