Brasilianer oben auf bei der Bounty Builder Turbo Series

0

Die Bounty Builder Series ging am gestrigen Montag in ihren Tag 2 und vor allem die brasilianischen Spieler konnten Turniere gewinnen – Fünf an der Zahl. Für die DACH-Spieler gab es an diesem Spieltag leider nichts zu holen.

— Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600). —

Der größte Sieger des Tages wurde der Ungar Peter “twirlpro” Turmezey, der sich beim $530 NLHE gegen 441 gegnerische Entries durchsetzte. $225.207 lagen im Preispool. Der Sieg wurde mit $26.917 + $17.719 belohnt. Jens “Fresh_oO_D” Lakemeier verpasste den Final Table des 8-Max-Turniers auf Platz 9 nur knapp. Dafür gab es mit der vierten Bullet mit $906 + $1.743 nur einen Minimalgewinn.

Zweitgrößter Sieger des Tages ging nach Brasilien. Gabriel “gabsdrogba” Schroeder spielte sich im $215 NLHE an die Spitze. $22 von 1.483 sorgten für $296.600 Preispool. Für den Sieger Schroeder gab es $19.835 + $19.486.

Alfred “Kzzon” Karlsson aus Schweden konnte ebenfalls einen Sieg bei der Bounty Builder Turbo Series erringen. 605 Entries kamen beim $215 NLHE zusammen, $121.000 Preispool wurden an 87 Spieler verteilt. $9.188 + $9.125 gab es für den Sieger Karlsson.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here