“Old brock” schlägt schon wieder im High Roller Club zu

0

Fünf Turniere gab es gestern auf PokerStars im High Roller Club und ein alter Bekannter schlug mal wieder zu. Österreicher “Old brock”, der Dauergast und Dauergewinner auf PokerStars ist, konnte ein HRC-Event für sich entscheiden!

— Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600). —

Er gewann das $530 Bounty Builder HR mit 153 Entries und $80.000 Garantie-Preispool. Dafür wurde “Old brock” mit $11.682 + $7.773 belohnt. Er war der einzige DACH-Spieler am Final Table. Russe Yan Zakharov wurde Runner-Up für $218 + $7.773.

Auch beim zweitätigen $530 Bounty Builder HR, gestartet am Sonntag, ging es um die Preisgeldgarantie. 765 Entries sorgten für ein Overlay. Den Sieg errung “dodi papa” as Ungarn für starke $26.863 an Bounties (!) und $30.0781 für die Platzierung. Österreicherf “juicetus” wurde Dritter für $2.582 + $30.781. Sein Landsmann “gaul17” schied am Final Table auf Platz 7 aus.

Rasmus “Powergolf” Zerr gewann mit seiner dritten Bullet das $1.050 Daily Cooldown das bei $15.000 Garantie auf beachtliche $47.000 Preispool kam. Zerr gewann für $6.656 + $6.958. Es gab keine DACH-Beteiligung in den Geldrängen.

Das $530 Daily Supersonic ging nach Belgien an “admiralph”, der $9.049 für seinen Sieg bekam. Und die Late-Edition des Bounty Builder HR ging an “random_chu” für $3.343 + $2.921.

Das $22 Mini Sunday Million wurde ebenfalls gestern Abend entschieden, ursprünglich gestartet am Sonntag. Der Brasilianer “Chiesearaise” schnappte sich nach einem Heads-Up-Deal den Sieg für $13.677. Zweitplatzierter “surda89” aus Tschechien ging mit $14.551 aus dem 7.764 Entry-starken Turnier.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here