Sieg für “1mAAluckyguy” bei der APL Series auf GGPoker

0

Dass die aktuell laufende EURO 2020 und die Copa America in Brasilien sich negativ auf die Spielerzahlen im Online-Poker auswirken, sollte nicht verwundern. Das Poker-Angebot war in den vergangenen 15 Monaten riesig, sportliche Großereignisse dagegen nicht existent.

Dennoch wird online natürlich weiter gepokert, auf GGPoker zum Beispiel findet aktuell die Asia Poker League (APL) statt.

Einen Sieg feierte 1mAAluckyguy aus Österreich beim ¥800 Hold’em 6-Max der APL Series. Bei 161 Entries wurden die garantierten ¥125.000 ausgespielt und 1mAAluckyguy kassierte ¥30.396 (ca. €3.970).

Beim ¥2.100 Bounty High Roller reichte es nicht für den Sieg, aber donkmeister bekam als Runner-up ¥28.523 (ca. €3.725) ausbezahlt, Dresschaser als Dritter immerhin ¥11.866 (Ca. €1.549).

Bei den Daily Tournaments war einmal mehr Titus Cantana erfolgreich, sein Sieg beim $250 Fifty Stack spülte ihn $3.386 in die Bankroll. Ähnlich lukrativ war die Ausbeute von OPPikachu, der als Gewinner beim $105 Daily Heater Bounty Turbo $3.045 kassierte.


Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.

Die Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here