Manuel Fischer triumphiert beim Sunday High Rollers ME für $171.000

0
Manuel Fischer (AUT)

Gestern gab es wieder einiges an Action im Rahmen der High Rollers und Dailys auf GGPoker. Und es wurde der Sieger des Sunday High Rollers Main Event ausgespielt und es gab einen überaus erfreulichen DACH-Sieg.

— Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus. —

Manuel Fischer alias “OPPikachu” schnappte sich den Sieg im Turnier mit $1.000.000 Garantie-Preispool und Overlay. 916 Spieler waren bei $1.050 Buy-In angetreten und Fischer war der letzte Spieler im Feld und wurde dafür mit $170.705 belohnt. Jon “Notsure1f” De Antonana wurde Runner-Up für $128.010. Der deutsche Spieler “FreeZePeeDoe” wurde Sechster für $40.480.

Christopher Pütz (GER/AUT)

Einen guten Start hatte Chris Puetz in das Bounty Millions $105, bei dem es für das mittlere Buy-In, mindestens einen $1.000.000 Preisgeldpool gibt. Er konnte in Stage 1 mit über 380k Chips als Bester aus dem Flight gehen und hat bereits $450 an Bounties eingesammelt.

“ChipiChauwa” aus Österreich schnappte sich den Sieg des High Rollers After Hours vor Chris Pütz. Für den Sieg gab es $8.002, Puetz durfte sich als Runner-Up über $6.126 freuen. Das Daily Turbo $100 ging an den deutschen Spieler “mearr” für $1.091. Österreicher “Lessagobuddy” schnappte sich das Bounty Hunters Special $126 für $6.057. “chernis”, ebenfalls aus dem Alpenstaat, war der Sieger des Daily Marathon $125 für $3.044.

Der Italiener unter Ösi-Flagge Nico Molinelli gewann das High Rollers Deepstack Bounty Turbo $1.050 für $10.861. Landsmann Simone Speranza, alias “Spera91”, ebenfalls unter rot-weiß-roter Flagge, war beim Daily Heater $105 an der Spitze — und wurde mit $4.246 dafür belohnt.

Die Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here