DACH-Spieler rocken die Midstakes Madness Main Events!

0
Dominik "Bounatirou" Nitsche (GER/GBR)

Im PokerStars High Roller Club wurden am Freitag nur drei Turniere gespielt, bei denen Preisgelder von $98.000 ausgespielt wurden. Außerdem fielen die Entscheidungen bei den beiden Midstakes Madness Main Events.

Beim $109 Midstakes Madness Main Event hatten 3.468 Entries einen Preispool von $346.800 aufgebaut. Im Finale am Freitagabend konnte sich dann der österreichische High Roller “Grozzorg” behaupten und gewann das Turnier für $49.777. Platz 9 ging hier an den Deutschen “beerwurst” für $3.318.

Fast hätte es auch noch einen Sieg für unsere Jungs beim $11 Midstakes Madness Mini Main Event gegeben. Am Ende musste sich der Deutsche “Oxfart” nur dem Rumänen “Zdreantz” geschlagen geben und wurde Runner-Up für $9.226.

Im High Roller Club war es mal wieder Dominik “Bounatirou” Nitsche (GER/GBR) der für Aufsehen sorgte. Er konnte im Heads-Up des $1.050 Daily Cooldown “Amadeus7777” bezwingen und gewann das Turnier für $4.970 + $7.500 Bounties. “Amadeus7777” (AUT) bekam als Zweiter $4.970 + $2.000 Bounties.

Das $530 Bounty Builder High Roller lockte Freitag nur 106 Spieler an und so wurden $53.000 ausgespielt. Kein deutschsprachiger Spieler konnte hier cashen. Der Sieg ging für $5.394 + $5.808 Bounties an den Brasilianer Eder “edercampana” Campana.

Beim letzten Event des Tages, dem $530 Bounty Builder High Roller Late-Edition gab es nur 34 Entries und es wurden $17.000 ausgespielt. DACH-Spieler schafften es hier leider nicht ins Geld.

Hier sind die Ergebnisse vom Freitag:

Wenn ihr noch keinen PokerStars Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben, oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und ihr bekommt 100% Deposit Bonus (bis zu $600).

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here