Nitsche siegt im High Roller Club, “VitrixOne” bei den MicroMillions

0
Dominik Nitsche (GER)

Bei PokerStars wurde am Freitag wieder im High Roller Club zu den Karten gegriffen, während für Spieler mit kleiner Bankroll bei den MicroMillions voll auf ihre Kosten kamen.

Im High Roller Club trugen sich die üblichen Verdächtigen in die Siegerliste ein, darunter einmal mehr auch Dominik Bounatirou Nitsche. Der in Großbritannien lebende deutsche Pro gewann das $530 Daily Supersonic und $4.830 vor dem niederländischen Regular Darwinfish ($3.217). Platz drei ging an Amadeus7777 ($2.143) aus Österreich.

Darwinfish feierte dafür den Turniersieg für $9.953 beim $1.050 Fast Friday vor Wiktor limitless Malinowski ($6.630).

Beim $1.050 Daily Cooldown spielten Jon apestyles Van Fleet und Jonah RaiseUpBlind Silverstein den Sieg unter sich aus. Van Fleet konnte sich letztlich durchsetzen und bekam $4.4327 plus $4.843 ausbezahlt, Silverstein kassierte $4.437 plus $2.593.

Beim $530 Bounty Builder HR musste sich Lordof0512 aus Österreich mit Platz drei und $4.434 plus $2.039 begnügen. Den Sieg holte der Brasilianer Luciano S.H ($6.563/$7.772) vor seinem Landsmann pitaoufmg ($6.563/$2.764).


Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Bei den MicroMillions gab es nach dem aus deutschsprachiger Sicht enttäuschenden Auftakt gestern den ersten Sieg. VitrixOne gewann das $3,30 NL 2-7 Single Draw (PKO) für $298,11 plus $177,34.

Beim $3,30 8-Game (Turbo) belegte Mystical einen guten 4. Platz für $305,47, während duke4264 als Siebter beim $5,50+R NLHE (6-Max, Daily Highlight) $1.267,27 kassierte.

Die Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here