‘Sintoras’ mal wieder im High Roller Club auf Platz eins

0
Claas SsicK_OnE Segebrecht (GER)

Nach der langen WCOOP 2021 stellt sich im High Roller Club von PokerStars ein wenig Katerstimmung ein. Das Bounty Builder HR konnte wie gewohnt mit guten Zahlen überzeugen, die drei anderen Turniere dagegen gleichen eher Sit & Gos.

Für das $530 Bounty Builder HR meldeten 174 Spieler, 72 Re-Entries schraubten den Preispool auf $123.000 hoch. Das Finale beendeten Top Grind ($5.999,99/$6.877,24), Claas SsicK_OnE Segebrecht ($2.796,88/$3.999,48) und XxLimao99xX ($2.062,50/$2.325,91) auf den Plätzen drei, fünf und sieben, den Sieg holte der Brasilianer Pablos701 ($7.624,99/$10.422,09).

Eine Turniersieg feierte der deutsche Regular Sintoras beim $530 Daily Supersonic. Bei 50 Entries wurden $25.476 ausgespielt, Sintoras bekam davon $9.995,60 ausbezahlt.

Der Österreicher Amadeus7777 ($500/$2.313,29) belegte beim $1.050 Daily Cooldown Platz drei.


Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600).

Die Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here