Gorans Sportwetten – Ich habe die Frankfurter Eintracht noch nicht abgeschrieben!

6

Hallo Zocker-Freunde!
Meine Champions League-Wetten sind perfekt gelaufen und beide Tipps gingen mega easy rein. RB Leipzig bekam wie angekündigt eine Abreibung gegen Manchester City und auch meine Kombi (3,51 Quote) ging mehr als glatt durch. Hier hatte ich bei der Partie zwischen Atletico Madrid vs Porto auf unter 2,5 Tore getippt und bei dem Match zwischen Dynamo Kiew und Benfica Lissabon darauf, dass mindestens ein Team kein Tor erzielen wird. Da beide Spiele mit 0:0 Unentschieden endeten, war das wirklich mal ein perfekter Tipp. Mein Downswing scheint sich auf jeden Fall dem Ende zu neigen, bzw. konnte ich innerhalb der letzten 5 Tage meine Bankroll von €300,- auf €655,- ausbauen und somit mehr als verdoppeln. Ich fahre derzeit natürlich auch wesentlich mehr Risiko (kein BR-Management), aber bislang macht es sich bezahlt und das ist das, was am Ende zählt. Ansonsten hatte ich ja geplant an diesem Wochenende wieder All In zu gehen, aber ich finde bislang keine Wetten, mit denen ich mich – für ein All In – wohl fühle. Deshalb starte ich erstmal halbwegs entspannt mit zwei Einzelwetten und schaue, ob ich morgen oder übermorgen noch die eine oder andere Wette nachlege. Falls ihr ein paar Geheimtipps oder interessante Quoten auf Lager habt, dann immer raus damit. Bis dahin, Bol Sans!

EINZELWETTEN:

Tipp 243
FC Bayern München – VFL Bochum: (18.09.2021, 15.30 Uhr)
Nachdem die Bayern unter der Woche in der Champions League beim FC Barcelona ranmussten, kann ich mir gut vorstellen, dass Nagelsmann gegen den Aufsteiger aus Bochum ein paar Spieler aus der zweiten Garde eine Chance geben wird. Aufgrund der etlichen englischen Wochen die Lewandowski und Co. bevorstehen, gehe ich außerdem davon aus, dass Bayern nicht jedes Spiel (über 90 Minuten) Vollgas geben wird. Deswegen geht meine Tendenz in diesem Spiel auf unter 4,5 Tore, bzw. finde ich die Quote von 1,90 im Verhältnis sehr gut bezahlt. Da es für Bochum zudem das Spiel des Jahres ist, werden sie mit Mann und Maus verteidigen und probieren mit einem blauen Auge davonzukommen. Ich sehe in der 1,90, vor allem in dieser Konstellation, definitiv Value und werde die Quote auf jeden Fall mal auf Bol Sans probieren.
Mein Tipp: UNTER 4,5 TORE / Quote: 1,90 bei Tipico.de
Einsatz: €100,- / Max.  Auszahlung: €190,-


Tipp 244
VFL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt: (19.09.2021, 19.30 Uhr)
Der VFL Wolfsburg hat einen perfekten Saisonstart hingelegt und vier Siege aus vier Spielen geholt. Vom Hocker gehauen haben mich die gezeigten Leistungen dennoch nicht und ich bin mir sicher, dass die “Wölfe” bald wieder auf dem Boden der Tatsachen ankommen werden. Das Spiel unter der Woche in der Königsklasse (vs Lille) fand ich auch extrem schwach und sie erzitterten sich in Frankreich ein schmeichelhaftes 0:0 Unentschieden. Die Frankfurter Eintracht ist in dieser Saison bis dato zwar noch sieglos und auch alles andere als gut in die Spielzeit gestartet, aber ich würde diese Truppe noch nicht abschreiben (wie viele andere “Experten” es in dieser Saison bereits tun). Die Buchmacher schätzen einen Sieg der Frankfurter jedenfalls auf nur knapp 23% (4,30 Quote) ein und soweit auseinander sehe ich die Teams definitiv nicht. Mit Sow, Kamada, Borre, N’Dicka oder Kostic verfügen sie nach wie vor über genügend Qualität in ihren Reihen, um gegen ein Team wie Wolfsburg standhalten zu können. Zudem haben sie mit Glasner den Ex-Coach der Wolfsburger an der Seitenlinie und dieser kennt die Schwächen seines ehemaliges Teams natürlich besser als jeder andere. Ich sehe Frankfurt hier zwar auch leicht in der Außenseiterrolle, aber da die Quoten so mega stark bezahlt werden, werde ich es hier mit Draw no Bet (Bei Unentschieden/Geld zurück) probieren. Die Quote steht bei einer mehr als stabilen 3,15 und ist definitiv einen Versuch wert.
Mein Tipp: FRANKFURT DnB / Quote: 3,15 bei Tipico.de
Einsatz: €55,96 / Max. Auszahlung: €176,27


„Die Quoten beziehen sich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels und können abweichen. Die Hochgepokert Redaktion übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Quoten Angaben.“

 

Bankroll Start: €500,- (01/21)
Bankroll Aktuell: €500,- (€155,96 offen/Tipp 243,244)


Gruß Goran

6 KOMMENTARE

  1. Hallo zusammen

    England ligen über 1,5 tore:

    Cardiff – Birmingham 1,33
    Gillingham – Milton KD 1,28
    Wimbledon – Plymouth 1,25
    Mansfield – Rochdale 1,25
    Solihull – Boreham 1,30

    Was ihr draus macht ist euch überlassen wenn ihr es verfolgt habt, lage ich nicht einmal daneben 😀

  2. Und hier paar tips fürs we:

    Kasimpasa – Trabzon X2 1,30
    Antalya – Besiktas 2 1,75
    Dortmund – Union 1 1,4

    Gesamt: 3,18 x50euro

    Noch spielbar :

    Magdeburg – würzburg 1 1,70
    Wolfsburg – Frankfurt unter 3,5 tore 1,44

    Bol sans

  3. @Besiktas
    5 Tipps, um auf eine 3,5 Quote zu kommen, bin ich eigentlich kein Fan von. Werde es aber weiter beobachten.
    Bol Sans fürs Wochenende!

  4. Hallo.
    Alle Tipps kamen letzte Woche an deswegen ist meine Bankroll ins Plus gekommen

    + 26,90

    Tipp 1
    Bielefeld – Hoffenheim 1und0. 20 Euro 1,8
    Tipp 2
    Real Sociedad – Sevilla 2 , 10 Euro , 2,8
    Tipp 3
    Dortmund – Union HC 0-2 Tipp 1, 10 Euro , 3,5
    Tipp 4
    60 München – Zwickau , St Pauli – Ingolstadt , Lazio – Cagliari alle 1 , 10 Euro , 4,57

    Gruss Carsten

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here