Manuel „OPPikachu“ Fischer wird Runner-Up beim Bounty Hunters High Roller auf GGPoker

0
Manuel Fischer (AUT)

Einen recht ruhigen Mittwoch verlebten die Spieler gestern bei GGPoker, und aus deutschsprachiger Sicht gibt es leider nur wenige Erfolge zu vermelden.

Um ein Haar einen Turniersieg hätte aber Manuel „OPPikachu“ Fischer beim $525 Bounty Hunters High Roller geholt.

Fischer erreichte unter 240 Startern das Heads-Up gegen den Israeli „chalina“, musste sich dann aber mit Platz 2 begnügen. Als Belohnung erhielt er über $14.500 Preisgeld!

Hier das Ergebnis:

Die DACH-Spieler hatten wie erwähnt wenig zu melden, zwei Turniersiege gab es aber doch.

Beim $210 Bounty Hunters Special setzte sich „senf-king“ aus Deutschland gegen 387 Spieler durch und nahm mit Bountys über $12.000 Preisgeld mit.

Fabian “lordof0513” Schmidt rundete als Dritter die gute DACH-Bilanz bei diesem Turnier ab.

Ebenfalls den Platz an der Sonne belegte „profitkut“ aus Österreich beim $125 Daily Special und kassierte dafür knapp $3.000  Preisgeld.

Hier die beiden Ergebnisse:

Ansonsten hielten sich die DACH-Spieler gestern vornehm zurück, auch wenn gelegentlich die österreichische Flagge für einen zugezogenen Spieler wehte.

Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.

Die Ergebnisse vom Mittwoch auf GGPoker:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here