WSOP 2021 Las Vegas Tag 13 – Starauflauf beim 5k NLH 6-Max Event #25!

0
Maria Ho (USA)

Am Tag 13 der World Series of Poker (WSOP) 2021 in Las Vegas, starteten mit dem $5.000 NLH 6-Max Event #25 und dem $600 PLO Deepstack Event #24 zwei neue Turniere. Das $1.000 Ladies NLH Championship Event #22 und das $1.500 8-Game 6-Max Event #23 gingen in den Tag 2 und am Tag 4 des $1.500 Millionaire Maker’s wurden die fünf Finalisten ermittelt.

Michael Gathy am Final Table des $1.500 Millionaire Maker Events #17!

Michael “merla888” Gathy (BEL)

Der $1.500 Millionaire Maker Event #17 ging am Dienstag in den Tag 4. Hier gingen die besten 20 von ehemals 5.330 Entries in den Kampf um einen der Plätze am Final Table. Bei dem Turnier gab es einen Preispool von $3.428.280 und die Spieler am Tag 4 hatten alle schon $28.480 sicher. Als bester deutschsprachiger Teilnehmer musste uns bereits am Tag 3 der Deutsche Christian Dressler auf Platz 77 für $9.805 verlassen. Tag 4 überstanden schließlich fünf Karten-Cracks. Den Chiplead hält der US-Amerikaner Daniel Lazrus. Der Belgier Michael Gathy geht von Rang 3 ins Finale. Alle Finalisten haben schon $222.430 sicher und für den Sieger sind neben dem Armband noch $1.000.000 reserviert.

Hier sind die bisherigen Payouts.

DACH-Platzierungen:

Platz 216 – Koray Aldemir (GER/AUT) – $4.900

Platz 444 – Nino Ullman (GER) – $3.215

Platz 584 – Mario Mosböck (AUT) – $2.625

Platz 629 – Roland Rokita (AUT) – $2.625

Platz 636 – Bastian Dohler (GER) _ $2.625

Hier sind die Chipcounts für das Finale:

RANKPLAYERCOUNTRYCHIPSBIG BLINDS
1Daniel LazrusUnited States60,200,000100
2Ignacio MoronSpain30,600,00051
3Michael GathyBelgium21,900,00036
4Jeffrey GencarelliUnited States13,500,00022
5Darryl RonconiUnited States7,400,00012

Kein Cash für Natalie Hof bei der Ladies NLH World Championship!

Natalie Hof (GER)

170 der ehemals 644 Damen beim $1.000 Ladies NLH World Championship Events #22 starteten am Dienstag in den Tag 2 und kämpften um ihren Anteil am $573.160 großen Preispool. Darunter auch Natalie Hof-Ramos (GER), die short in den Tag ging und leider schon auf Platz 143 das Turnier verlassen musste. 94 Spielerinnen sollten sich dann über den Min-Cash von $1.633 freuen. 888poker Pro Sofia Lövgren (SWE) schaffte es in die Geldränge und belegte schließlich Platz 59 für $2.163. Am Ende von Tag 2 durften noch 17 Ladies ihre Chips für das Finale eintüten. Den Chiplead holte sich Mikiyo Aoki (USA) vor JJ Liu aus Taiwan.

Hier sind die bisherigen Payouts.

Hier sind die Top 10 Chipcounts für das Finale:

RankPlayerCountryChipsBig Blinds
1Mikiyo AokiUnited States1,674,00084
2JJ LiuTaiwan1,511,00076
3Crystal MarinoUnited States1,349,00067
4Cherish AndrewsUnited States1,200,00060
5Lara EisenbergUnited States1,049,00052
6Debora BrookeUnited States713,00036
7Marle CordeiroUnited States685,00034
8Thi NguyenVietnam659,00033
9Victoria LivschitzUnited States604,00030
10Amanda BakerUnited States568,00028

Johannes Becker wird bester DACH-Spieler beim $1.500 8-Game 6-Max Event #22!

Johannes Becker (GER)

Das $1.500 8-Game 6-Max Event #23 ging am Dienstag in den Tag 2. Unter den 144 Spieler von ehemals 484 Teilnehmern waren auch noch vier deutschsprachige Mix-Game Experten. Vor den 73 bezahlten Plätzen musste sich leider Sebastian Pauli (GER – Platz 119) verabschieden. Leider sollte es keiner von unseren Jungs ins Finale schaffen. Zehn Akteure durften schließlich ihre Chips für das Finale eintüten. Den Chiplead konnte sich Ryan Hughes (USA) vor Connar Drinan (USA) sichern. Die Finalisten haben schon $8.167 sicher und auf den Sieger warten $137.969.

Hier die Platzierungen der Dach-Spieler:

Platz 72 – Koray Aldemir (GER/AUT) – $2.415

Platz 65 – Ismael Bojang (GER/AUT) – $2.415

Platz 39 – Johannes Becker (GER) – $3.315

Hier sind die bisherigen Payouts.

Hier sind die Chipcounts für das Finale:

RangNameChipcount

Tisch

SEAT
1Ryan Hughes2.534.0001554
2Connor Drinan1.990.0001544
3Schuyler Thornton1.505.0001555
4Tyler Willse1.165.0001541
5Hunter McClelland1.110.0001543
6George Alexander936.0001542
7Brandon Bergin934.0001552
8Brett Shaffer800.0001556
9Ryan Leng770.0001545
10Daniel Zack384.0001553

Kein DACH-Spieler beim kleinen PLO dabei!

Das $600 Pot Limit Omaha Deepstack Event #24 zog 1.573 Spieler an und 68 sollten Tag 1 heil überstehen. Deutschsprachige Teilnehmer konnten wir bei dem Turnier nicht ausmachen. Der Preispool von 801.720 wurde unter den besten 235 Akteuren aufgeilt und schon am Tag 1 platzte die Bubble. Nur 68 Poker-Cracks konnten ihre Ticket für Tag 2 lösen. Den Chiplead sicherte sich der US-Amerikaner Shen Liang.

Hier findet ihr die bisherigen Payouts.

Hier gibt es die Chipcounts für Tag 2.

Die Stars geben sich die Klinke beim 5k NLH 6-Max in die Hand – Drei DACH-Spieler in Tag2!

Am Dienstag fiel der Startschuss zum nächsten Highlight Event. Auf dem Programm stand das $5.000 NLH 6-Max Event #25. Am Tag 1 durfte man 578 Entries verbuchen und 192 Akteure schafften es heil durch den Tag. Da die Late-Registration noch bis zum Start von Tag 2 geöffnet ist, müssen wir auf die endgültigen Zahlen und die Payouts noch etwas warten. Bis jetzt liegen schon $2.666.025 im Preispool.  Von unseren Jungs haben es Fabian Gumz (GER – Rang 48), Mario Mosböck (AUT – Rang 69) und Fabian Bernhauser (AUT – Rang 166) in Tag 2 geschafft. Den Chiplead für Tag 2 konnte sich Scott Drobes (USA) sichern. Außerdem sind noch Stars wie Maria Ho (USA), Kitty Kuo (USA), Erik Seidel (USA), Faraz Jaka (USA), David Benyamine (FRA), Bertrand “Elky” Grospellier (FRA) oder auch Daniel Negreanu (CAN) noch mit von der Partie.

Hier sind die Chipcounts von Tag 1.

Bei unseren Kollegen von PokerNews gibt es auch Live-Blogs zu den Events.

Alle weiteren Informationen zur WSOP 2021 in Las Vegas gibt es hier.

Die volle Schedule der WSOP 2021:

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here