Marius Gierse schnappt sich das Warm-Up im High Roller Club von PokerStars

0
Marius Gierse

Neben sieben Turnieren im High Roller Club wurden auf PokerStars gestern drei Events der Big 20 Rewind-Serie ausgetragen.

Für das herausragende Ergebnis aus deutschsprachiger Sicht sorgte dabei Marius „DEX888“ Gierse, der beim $1.050 Warm- Up alle 75 Konkurrenten hinter sich ließ und über $18.000 Preisgeld gewann.

Bei den Mitternachtsturnieren, dem $1.050 Cooldown und dem $1.050 Supersonic, schrammte die DACH-Fraktion zweimal knapp am Sieg vorbei..

Online-Legende „Sintoras“ landete beim Supersonic genauso auf Platz 2 ($14.000 Preisgeld) wie „Old brock“ beim Cooldown ($12.000 Preisgeld).

Stark präsentierte sich auch Jans „Fresh_oO_D“ Lakemeier beim $215 Fat Sunday. Für Platz 5 gab es rund $1.200 Preisgeld.

Zu später Stunde holte dann noch „nora23b“ einen guten vierten Platz beim  $530 Bounty Builder Late Edition.

Hier die Ergebnisse des High Roller Club:

Wie üblich auf zwei Tage angesetzt sind der $530 Bounty Builder und die $215 Sunday Million, die dieses Mal mit dem alten Startgeld im Rahmen der Big 20 Rewind-Serie ausgetragen wird.

Als einziger Deutscher erreichte „monzemann“ das Finale der Million, er geht als Achter von 18 Spielern in die Entscheidung.

Wenn ihr noch keinen PokerStars Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben, oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und ihr bekommt 100% Deposit Bonus (bis zu $600).

Hier die Ergebnisse der Big 20 Rewind-Serie und die Zwischenstände:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here