Über $727.000 Preisgeld: Tobias Schwecht krönt DACH-Dominanz beim GGOC Main Event

0
Tobias Schwecht

Bei der GG Online Championship wurde gestern das Finale des $1.500 Main Event ausgetragen, und dabei räumten die DACH-Spieler sensationell ab.

Die letzten vier Spieler einigten sich auf einen Deal und dabei machten Tobias Schwecht mit $727.640,08 und Daniel Smiljkovic mit $690.222,49 den besten Schnitt.

Daniel Smiljkovic (GER/AUT)

Den überragenden DACH-Erfolg komplettierten Tobias Duthweiler und Stefan „C3H5N3O6“ Lehner, die auf den Plätzen 5 und 6 landeten und $227.000 bzw. $170.000 abräumten.

Superstar Michael Addamo landete auf Platz 8.

Hier der Endstand:

Die deutschsprachigen Erfolge sind damit aber noch lange nicht auserzählt. Thomas Mühlöcker siegte bei Event 120-M, dem $2625 Blade Sunday Mulligan und kassierte rund $75.000. Ebenfalls ganz vorn landete Ben Rolle bei Event 119-H, dem 3.150 Blade Bounty King, was ihm rund $50.000 einbrachte. Marius Gierse belegte Rang 2 und erhielt $17.000.

Gierse legte mit Platz 5 bei Event 115-H, dem $5250 Bounty Hunters Super High Roller, und rund $31.000 noch einen drauf, Sebastian Trisch wurde hier Zweiter und nahm rund $58.800 mit.

Ben Rolle steht zudem im Finale der 10k Super MILLION$ High Roller, das wie immer am Dienstag ausgetragen wird.

Einige weitere DACH-Erfolge findet ihr in unserer Ergebnisübersicht.

Wer noch keinen Account bei GGPoker hat, kann sich hier registrieren. Mit dem Welcome-Bonuscode „HGP2020“ erhaltet ihr bis zu $600 Bonus.

Die Zwischenstände und Ergebnisse:

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here