Markus Prinz gewinnt das Bounty Builder HR auf PokerStars

0
Markus Prinz

Die deutschsprachigen Pokerspieler haben am Mittwoch bei PokerStars insbesondere im High Roller Club auf ganzer Linie überzeugt. Zudem gab es ein Top-Ergebnis bei der 50/50 Series.

Im High Roller Club gab es beim $530 Bounty Builder HR diesmal 98 Entries und einen Preispool in Höhe von $49.000. Den Sieg für $5.189,67 Prämie und $4.712,88 schnappte sich Markus playboy99999 Prinz, auf den Plätzen vier und sechs landeten Lordof0512 ($2.702,22/$562,50) sowie meiko87 ($1.613,86/$2.328,13).

Einen Sieg feierte auch gheee89 aus Österreich beim $530 Daily Supersonic. Hier wurden 21 Entries registriert und gheee89 bekam für den Sieg $5.071,58 ausbezahlt.

Jakob Succeeed Miegel musste sich beim $1.050 Battle Royale HR mit Platz zwei für $3.356,22 plus $2.125 begnügen. Hier schied Prinz an der Bubble auf Platz vier aus, sodass nur $250 in Bounties zu Buche schlugen.

Bei der 50/50 Series verpasste CiTral6077 nur haarscharf den Turniersieg beim $50 NLHE Session Starter. Insgesamt wurden hier $77.764,95 ausgespielt, davon bekam der Deutsche als Runner-up $8.416,94 gutgeschrieben. Bilak1700 aus der Schweiz belegte Platz vier für $4.276,93 Preisgeld.

Die Ergebnisse:

Hier ist der Turnierplan der PokerStars 50/50 Series:

Wenn ihr noch keinen PokerStars-Account habt, könnt ihr euch hier registrieren und alle Vorteile genießen. Mit dem Ersteinzahlungs-Bonuscode „THIRTY“ bekommt ihr sofort $30 Spielguthaben oder ihr benutzt bei eurer ersten Einzahlung den Bonuscode „STARS600“ und bekommt 100% Deposit-Bonus (bis zu $600). 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Please enter your name here