Der Markt für Onlinepoker: Ingo Fiedler ante Portas!


Wie im Exklusiv-Interview mit dem Wissenschaftler Ingo Fiedler (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität Hamburg) angekündigt, wird dieser zu den Kommentaren und Fragen unserer Leserinnen und Leser in Form eines Gastkommentars Stellung nehmen.

Zur Erinnerung: Ingo Fiedler, Leiter der Studie „Der Markt für Onlinepoker: Spielerherkunft und Spielerverhalten“, kam nach Auswertung der Forschungsergebnisse zu dem Schluss, dass „Onlinepoker zu den Spielen mit dem größten Suchtpotenzial gehört“.

Diese Aussage sorgte für reichlich Gesprächsstoff in der Pokercommunity und auf Hochgepokert.com. Jetzt bezieht Ingo Fiedler Stellung. Sein Gastkommentar wird heute im Laufe des Tages bei der Redaktion eingehen. Man darf also gespannt sein, wie sich der Wissenschaftler der Kritik und Fragen unserer Leserinnen und Leser stellen wird.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben