Formel 1 Qualifikation by Graeme

Hallo Sportsfreunde. Heute steht in Kanada die Quali des GP von Kanada an. Ich habe mir mal 2 Duelle für eine kleine Kombi heraus gesucht.

Formel 1 Quali Head to Head (Montreal 09.06.12/19:00 Uhr)

Mark Webber (Red Bull) vs. Sebastian Vettel (Red Bull)

Die beiden Red Bullteamkollegen liegen momentan in der WM-Gesamtwertung punktgleich auf den Plätzen 2 und 3. In den Ersten 6 Saison Rennen konnte Mark Webber 4-mal vor Sebastian Vettel in der Qualifikation landen. Vettel nur 2-mal vor Webber. Die einzige Pole Position der Saison holte allerdings Vettel beim GP von Bahrain, wo er dann auch das Rennen gewinnen konnte. Webber der beim Monaco GP zwar von der Pole starten durfte war von der Zurücksetzung Michael Schumachers begünstigt. Webber kommt allerdings mit dem vollem Selbstbewusstsein und dem Sieg in Monaco im Gepäck nach Kanada. In der letzten Saison konnte Vettel die Pole in Kanada holen und mußte sich im Rennen dann Jenson Button geschlagen geben. Webber der von Platz 4 gestartet war erreicht am ende den 3.Platz. Vettel konnte in seiner Karriere insgesamt 31 Pole Positions einfahren, Webber stand 10-mal ganz oben in der Quali. Seitdem die beiden Teamkollegen bei Red Bull sind, konnte jeder den Teamkollegen 1-mal bei der Quali in Kanada schlagen.Den GP gewinnen konnte noch keiner der beiden. Webber hat zwar in Monte Carlo gewinnen können allerdings konnte schon im Freien Training am Freitag mit Platz 12 nicht wirklich überzeugen. Vettel als 4 da schon eher.Ich sehe ihn auch in der Quali vor Webber.

Kimi Räikkönen (Lotus) vs. Romain Grosjean (Lotus)

Die beiden Lotusteamkollegen liegen momentan in der WM-Gesamtwertung auf den Plätzen 6 (Räikkönen) und 8 (Grosjean). In den bisherigen Qualifikationen konnte sich Grosjean 4-mal vor Räikkönen platzieren. Der Finne der in dieser Saison sein Formel 1 Comeback gegeben hat stand 2-mal vor seinem Teamkollegen. Grosjean der erst Mitte letzter Saison sein Formel 1 Debüt gegeben hat konnte, wenn wundert es, noch keine Pole Position einfahren. Außerdem ist es sein Erster Kanada GP. Räikkönen dagegen der schon 1-mal Formel 1 Weltmeister mit Ferrari war konnte schon 18 Pole Positions einfahren. Bei seinem letzten Start in Kanada konnte er vom 3 Platz starten um dann im Laufe des Rennens auszuscheiden. 2005 konnte er den GP von Kanada gewinnen, was sein einziger Sieg in Montreal bis heute gewesen ist. Ich sehe in diesem Duell Grosjean vorne. Da er, wenn es um eine schnelle Runde geht, gegen Kimi die Nase vorne hat. Wegen seiner Unbekümmertheit, holt er oft das Maximale in einer Runde aus dem Lotus heraus. Darauf kommt es ja heute in der Quali an. Und er zeigt es auch gestern im Freien Training als er zumindest einen Platz vor Raikkönen landete.

Bankroll:457 €

[cbanner#8]

Kombi:Mark Webber vs.Sebastian Vettel (Sieg Vettel) 1,60 Quote bei Tipico
Kimi Räikkönen vs.Romain Grosjean (Sieg Grosjean) 1,90 Quote bei Tipico

Gesamtquote: 3,04
Einstatz:10 €
Gewinn:30,40 €
Viel Glück
Graeme

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben