Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!

Leider konnte meine Analyse von gestern nicht veröffentlicht werden, da bei der E-Mail-Kommunikation irgendetwas schief ging, das passiert leider. Ich hatte dort auf Ferrer gegen Tsonga für Quote 2.10 getippt, die mir jetzt leider in der Bankroll fehlt und evtl. auch euch entgangen ist. Ich konnte mir nicht erklären wieso Ferrer dort Außenseiter war. Ich habe fast jedes Spiel diese Woche von ihm gesehen und er ist jetzt – nach dem Ausscheiden der ganzen „big names“ – absoluter Favorit auf den Turniersieg.

ATP Paris

David Ferrer gewinnt 2:0 Sätze gegen Michael Llodra für Quote 1.90 – 03.11.2012 – 12:15 Uhr – bet365

Ich wollte mich eigentlich von den Satzwetten fern halten, aber diese hier finde ich ist eine absolute Bank. Dieses Turnier ist zwar bisher etwas komisch verlaufen, da einfach total viele Favoriten rausgepurzelt sind, aber hier bin ich sehr überzeugt dass Ferrer das Ding schaukelt. Zwar spielt Llodra so gut wie schon lange nicht mehr, aber gegen Ferrer wird das alles ein ganz anderes Spiel. Er muss kämpfen wie ein Bulle um einen Punkt zu machen und dazu hat dieser Ferrer noch eine Kondition wie ein Pferd. Llodra ist zwar auch ein trickreicher Spieler, aber ich sehe für ihn spielerisch absolut kein Land gegen Ferrer. Ich denke Ferrer wird es ähnlich leicht haben wie gestern gegen Tsonga, wobei dieser aber einen besseren Aufschlag hat als Llodra. Hoffen wir dass Ferrer seine tolle Form beibehält und da sollte auch dem Turniersieg nichts im Wege stehen.

Einsatz: 10,00 €      Kasse: 143,50 €

ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben