Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!

Gestern ging die Wette gut und das war mehr als verdient. Sirotkina hat mich mehr als beeindruckt. Heute trifft sie aber auf Ana Savic, was wohl schwerer wird.

Ana Savic gewinnt für Quote 2.62 gegen Marta Sirotkina für Quote 2.62 – 21.12.2012 – 12:30 Uhr – bet365

Monica Puig gewinnt 2:0 Sätze gegen Aleksandra Krunic für Quote 2.10 – 21.12.2012 – 14:00 Uhr – bet365

Zu Sirotkina habe ich gestern schon alles gesagt und sie hat auch echt gut gespielt gestern. Da ist es heute natürlich nicht leicht gegen sie zu tippen. Allerdings kommt man an so einer Quote für Savic kaum vorbei. Sie hat eine 61:8 Bilanz bisher gespielt was schon krass ist. Zwar das meiste auf Sand, aber in der Halle und vor allem hier in Ankara hat sie alle 6 Spiele mit 2:0 Sätzen gewonnen. Also das scheint ihr definitiv auch zu liegen dieser Belag und diese Halle. Ich brauche ja weniger als 50 % Gewinnchance damit diese Wette profitabel ist und ich denke das habe ich hier. Sie hat wohl einen Lauf und dagegen sollte man ja bekanntlich nie wetten.

Monica Puig ist  heute für mich klare Favoritin, daher die 2:0 Satzwette. Krunic verkaufte sich zwar bisher nicht schlecht in Ankara, dennoch ist Puig eine andere Kategorie. Von den letzten 14 Spielen hat sie in der Halle eine 13:1 Bilanz und darunter auch Spielerinnen wie Larsson, Panova, Khromacheva, Savchuk, Rybarikova, Razzano, Voegele und Vesnina mehr oder weniger abgeschossen. Zu guter Letzt gestern der sehr glatte Sieg gegen Amanmuradova, die ja schon bisschen bekannter ist. Also ihre Bilanz ist vorzüglich. Ich hoffe sie hält den Kurs heute.

Einsatz: jeweils 10,00 €      Kasse: ~ 115,00 €

Ich wünsche euch (falls ich nichts mehr tippe) eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben