Dan Shak gewinnt die Party Poker Premier League VI

Das Finale der Party Poker Premier League VI startete gestern im Asper’s Casino. Acht Spieler waren noch mit von der Partie und auf den Sieger warteten $450.000. Am Ende war es Dan Shak, der das Turnier gewann. Tobias Reinkemeier wurde Sechster. 

Aus deutschsprachiger Sicht hatten wir mit Tobias Reinkemeier den Chipleader zu Beginn des Tages. Den letzten Platz für das Finale schnappte sich Jennifer Tilly, die sich im Heads-Up souverän gegen Tony G. durchsetzte. 

Talal Shakerchi war der erste Spieler, der an die Rails musste. Er erwischte nicht seinen besten Tag und schlussendlich wanderten seine Chips Short mit Kings gegen Ad6c von Jennifer Tilly in die Mitte. Am Flop erschien ein [Ax] und Talal konnte nicht mehr improven.  $45.000 Preisgeld für den EPT London Highroller Champion. 

Kurz darauf verabschiedete sich Jennifer Tilly, die nach einer verlorenen Hand gegen Sam Trickett nur noch einen Big Blind hatte. Diesen gab sie dann Jonathan Duhamel und $60.000 war ihre Ausbeute. Tobias Reinkemeier stellte seine Chips mit Kh7s auf einem 7c6c4s Flop in die Mitte. Duhamel floppte bereits mit 5s3s die Straight und Tobi konnte seine Hand nicht mehr verbessern. $70.000 für den Wahl-Londoner auf Rang 6.

Dann ging es Schlag auf Schlag und Dan Shak schickte alle nach Hause. Dan Cates belegte Rang 5 ($100.000), als er mit Sevens gegen das gefloppte Set Fours von Shak unterlag. Rang 4 ($125.000) ging an Jonathan Duhamel, der ebenfalls gegen Shak den Kürzeren zog. Auf Rang 3 musste Antonio Esfandiari an die Rails. Mit [9x][9x] ging es gegen Shak in den Showdown, der nur [Ax][2x] zu bieten hatte. Doch das Board brachte am River das Ace und somit verabschiedete sich Esfandiari mit $150.000 Preisgeld. 

Im Heads-up behielt Shak auch gegen Trickett die Oberhand und durfte sich über $450.000 Siegprämie freuen. Am Ende bekam er den Sieger-Pokal überreicht und reiht sich nun bei den bisherigen Champions Juha Helppi, Andy Black, J.C.Tran, David Benyamine und Scott Seiver ein. 

1st. Dan Shak, $450,000
2nd. Sam Trickett, $200,000
3rd. Antonio Esfandiari, $150,000
4th. Jonathan Duhamel, $125,000
5th. Daniel “Jungleman” Cates, $100,000
6th. Tobias Reinkemeier, $70,000
7th. Jennifer Tilly, $60,000
8th. Talal Shakerchi, $45,000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben