WPT Prag – Live-Updates von Tag 1B aus dem King’s

In diesem Beitrag könnt ihr regelmäßig Updates zum €3.300 Main Event der WPT Prag erfahren. Schwerpunktmäßig konzentrieren wir uns dabei auf die Spieler aus dem deutschsprachigen Raum.

00:13: Tag 1B ist beendet, in Kürze liefern wir in unserer Tageszusammenfassung die Chipcounts. Vielen Dank an alle, die die Action mit verfolgt haben, wir melden uns morgen mit Tag 2 wieder. Pünktlich um 14 Uhr!

Fedor Holz
Fedor Holz

23:55: Turnierdirektor Christian Scalzi hat soeben bekanntgegeben, dass noch sechs Hände gespielt werden. Martin Finger hat sich doch noch einmal eingekauft und versucht, seinen Stack auszubauen.

23:46: Eieiei. Bloggerliebling Scott Hanna hat es tatsächlich geschafft, seinen ansehnlichen Stack nach der Pause an den Tisch zu verteilen. Aus einst 80.000 ist eine schnöde Null geworden, und wir fragen uns, ob er morgen noch einmal wiederkommt. Immerhin hat Liebling Nr.2, Ludovic Geilich, gerade einen dicken Pot gewonnen und kräftig zugelegt.

Byron Kaverman
Byron Kaverman

23:39: Aktueller Chipleader dürfte die aktuelle Nummer 1 der Weltrangliste sein, Byron Kaverman. Er hat nach verhaltenem Start mächtig zugelegt und nun 115.000 vor sich stehen.

23:37: Martin Finger ist heute nicht mehr dabei, aber Dietrich Fast konnte seinen mittlerweile recht kümmerlichen Stack verdoppeln. Immerhin knapp 10.000 hat er damit wieder vor sich stehen.

Martin Staszko23:23: Von 169 Startern des heutigen Tages sind noch 123 dabei, einen Rückschlag gab es dabei für Ismael Bojang, der mit 3s2s Two Pair traf, dann aber die Hand aufgab und gegen ein Set Dreien hinten war. Ebenfalls am Start ist übrigens Martin Staszko, der in einem denkwürdigen Heads-Up  bei den November Nine gegen Pius Heinz unterlegen war.

23:13: Fedor Holz und Dietrich Fast haben jeweils einiges eingebüßt und stehen nun bei niedrigen fünfstelligen Stacks. Gut schlägt sich weiterhin der Sieger von 2013, Julian Thomas, der etwa 65.000 vor sich stehen hat.

22:58: Alle Spieler sind wieder im Turniersaal, und es kann das letzte Level gespielt werden – wieder von allen Spielern zusammen. Noch 132 Spieler sind heute dabei.

22:41: Während die zweite Hälfte des Feldes noch 15 Minuten in der Dinner Break ist, hat Spätstarter Ismael Bojang seinen Stack erheblich ausgebaut. Rund 45.000 Chips stehen vor ihm.

Ludovic Riehl
Ludovic Riehl

22:28: Apropos Ludovic: Unser Kollege Remko von PokerNews bezeichnete Ludovic Riehl als Spieler mit der schlechtesten Frisur – Chips hat er aber viele!

22:23: Scott Hanna und Ludovic Geilich gehören definitiv zu der Sorte von Spielern, die Blogger lieben – das sieht auch die Zahnfee so! Hanna hat ein wenig von seinem ursprünglichen Tempo eingebüßt und eben sogar vor dem Flop gefoldet. Er steht bei etwa 70.000.

22:15: Mit Ismael Bojang hat das Main Event noch einen späten, aber prominenten Neuzugang bekommen. Damit stehen für heute 163 Spieler zu Buche, fast dreimal so viele wie gestern.

22:06: Es ist voll, hier im King’s von Prag. Neben dem Main Event, wo jetzt die andere Hälfte das siebte Level spielt, laufen noch ein gut besetztes Omaha-Turnier und ein €220 NLHE-Turnier, das aus allen Nähten platzt. Auch im Cashgame-Bereich ist einiges los, gespielt wird von €2/€2 bis €50/€50.

Ludovic Geilich
Ludovic Geilich

21:48: Nach einer nahrhaften, typischen Prager Mahlzeit sind wir in den Turniersaal zurückgekehrt, wo die Hälfte des Feldes in der Dinner Break ist und die andere spielt. Zur zweiten Hälfte gehört auch Ludovic Geilich – der Deutsch-Schotte legt den klassischen Rollercoaster hin und steht aktuell bei ca. 70.000.

20:29: Kurz vor der Dinner Break einige Chipcounts deutscher Spieler: Ole Schemion 40.000, Martin Finger 20.000, Manig Löser 80.000, Dietrich Fast 35.000, Fedor Holz 40.000, Julian Thomas 70.000, Robert Heidorn 50.000. Leider wurde bei gefülltem Turniersaal die Klimaanlage zehn Grad heruntergedreht, sodass die Presseleute frieren wie Schlosshunde. Ich verabschiede mich in die Pause und melde mich in gut einer Stunde wieder, wenn es weitergeht.

Scott Hanna
Scott Hanna

20:07: Gestern lief für Scott Hanna gar nichts zusammen, und die Stacks seiner beiden Entries waren ruckzuck bei den Gegnern gelandet. Heute jedoch klappt bei einem VPIP von gefühlt 98 fast alles und der Stack bewegt sich auf die 100.000er Marke zu.

19:58: Mit Rainer Kempe ist auch einer der aktuell heißesten deutschen Spieler mit dabei. Er saß innerhalb von drei Monaten an mehreren großen Finaltischen und gewann dieses Jahr schon fast $1 Million an Preisgeldern.

19:42: Mutmaßlicher Chipleader ist der französische Winamax-Pro Ludovic Riehl, der um die 100.000 vor sich stehen hat.

Julian Thomas
Julian Thomas

19:37: Recht gut läuft es auch für Julian Thomas, der vor zwei Jahren hier die WPT gewann und damals gut €200.000 abräumte. Aktuell sitzt er vor gut 60.000 Chips und liegt damit klar über dem Durchschnitt, der bei 35.000 ist.

19:07: Der Turniersaal hier im Corinthia ist mittlerweile sehr gut gefüllt. Neben dem Main Event läuft noch ein Last Chance Satellite und das €750 PLO-Event. Viel Betrieb herrscht auch im Cashgame-Bereich, wo zwei Highroller-Tische mit Thomas Bichon, Isi Bojang & Co. laufen.

Martin Finger
Martin Finger

18:50: Wie sieht es aktuell bei den deutschen Spielern aus? Bei den Spätstartern Ole Schemion und Martin Finger hat sich noch nicht viel getan, aber Manig Löser sitzt weiterhin vor einem schönen Stack mit rund 70.000 Chips. Direkt nebeneinander sitzen Adrian Mateos und Fedor Holz, der gerade Platz genommen hat.

Shola Akindele-Deadman
Shola Akindele-Deadman

18:25: Mit Aurelie Quelain und Shola Akindele-Deadman sind auch zwei -obendrein äußerst attraktive- Frauen im Feld. In puncto Chips hat sich bei beiden nicht sonderlich viel getan – weder nach oben, noch nach unten.

Aurelie Quelain
Aurelie Quelain

18:06: Ludovic Geilich macht wie gewohnt viel Alarm, musste zuletzt aber einen bösen Rückschlag hinnehmen. Mit AK kommt es zum All-In gegen Asse, und die Hälfte seines Stacks ist weg.

17:49: Vor einigen Minuten sind mit Ole Schemion, Dietrich Fast und Martin Finger drei deutsche Schwergewichte ins Turnier eingestiegen. Vor allem Finger hat gute Erinnerungen an Prag, denn hier gewann er vor vier Jahren die EPT. Er sitzt am Tisch von Ludovic Geilich – das verspricht interessante Duelle!

17:31: Mit Martin Mulsow, Ludovic Geilich und Jason Wheeler haben weitere bekannte Gesichter ins Geschehen eingegriffen. Alles deutet momentan darauf hin, dass die Marke von insgesamt 200 Spielern immerhin übertroffen wird.

Manig Löser
Manig Löser

16:42: Schöner Pot für Manig Löser. Im Cut-Off serviert er Adrian Mateos die 4-Bet vor dem Flop, und als der spanische EPT Grand Final-Sieger All-in geht, kommt sofort der Call. Das verheißt nichts Gutes für Mateos, der zwar Könige hat, aber dennoch gegen die Asse Lösers ausscheidet.

Eugene Katchalov
Eugene Katchalov

16:27: Nach der ersten Pause geht es weiter. Aus deutscher Sicht haben wir Manig Löser erspäht, die ganz großen Topstars fehlen noch. Ausgeschieden ist bisher ein Spieler.

15:46: Mit nunmehr 100 Spielern ist zumindest die dreistellige Marke an Tag 1B geknackt. Scott Hanna ist weiterhin der aktivste Mann im Raum – er spielt quasi jede Hand und zeigt sein Blatt auch, wenn er gar nicht müsste. Währenddessen sucht Adrian Mateos sein Heil genauso mit dem zweiten Entry wie Eugene Katchalov.

Pierre Neuville
Pierre Neuville

15:23: Aktuell sind an Tag 1B 82 Spieler dabei, mit Pierre Neuville und Vitaly Lunkin sind zwei ganz erfahrene Urgesteine der Szene im Rennen.

14:49: Mit von der Partie ist auch heute wieder Scott Hanna. Mit seiner dritten Patrone sorgt er einmal mehr vor allem für eins – Spaß am Tisch.

14:23: Aktuell zeigt die Tafel 48 Spieler an, an bekannten Spielern habe ich Charlie Carrel, Rumen Nanev, Stephen Chidwick mit seinem zweiten Auftritt nach gestern entdeckt und aus dem deutschen Lager Robert Heidorn.

14:13: Da erst langsam Bewegung in den Turniersaal kommt, können wir noch einmal auf die morgen beginnenden Celebrity Cash Kings hinweisen, die hier im Turniersaal gefilmt und ab 19:30 Uhr per Live-Stream ausgestrahlt werden. Alle Informationen hierzu findet ihr hier.

13:50: Hallo aus dem King’s Casino im Corinthia Hotel von Prag. In wenigen Minuten beginnt Tag 1B des €3.300 WPT Main Event, und man darf gespannt sein, wie die Beteiligung nach dem verhaltenen Start gestern ausfallen wird. Sobald die ersten Hände ausgeteilt wurden, melden wir uns wieder!

 

2 Kommentare zu “WPT Prag – Live-Updates von Tag 1B aus dem King’s

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben