Familienvater knackt Mega Million Jackpot im Casino Baden und gewinnt über eine Million Euro

Mega Million JackpotIm Austria Casino in Baden knackte gestern ein Niederöstereichischer Familienvater mittleren Alters Österreichs höchstdotierten Automatenjackpot. Das Ungewöhnliche an der Sache ist, dass der Mann gerade einmal zwei Minuten gespielt hatte, bis ihm die fünf Mega Million Symbole in einer Reihe angezeigt wurden. Nun ist er um exakt 1.020.239 Euro reicher.

Zur Beruhigung trank der Familienvater erstmal einen Whisky. Als er sich dann später wieder etwas gefasst hatte, gab er die feste Absicht an, einen Großteil des Gewinns in den Bau seines Hauses zu investieren.

Der Höchstgewinn des Mega Million Jackpots wurde bereits zum zweiten Mal in kürzester Zeit ausbezahlt. Kurz vor Weihnachten fiel der Jackpot im Casino Bregenz. Nach jedem Hauptgewinn wird der Jackpot von Casino Austria mit einer Million Euro neu aufgefüllt.

 

Ein Kommentar zu “Familienvater knackt Mega Million Jackpot im Casino Baden und gewinnt über eine Million Euro

  1. Na dann…alle Mann ran an die Automaten!
    Scheint ja einfach zu sein im Casino Baden…wird ja jedes Mal aufgefüllt und fast jeden Monat erwischt es einen :)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben