$102.000 Super Highroller WCOOP – Doug Polk kommentiert live

doug-polkMit einem Buy-In von $102.000 war das Super-Highroller-Turnier der WCOOP 2016 das teuerste Online-Turnier aller Zeiten.

Das Ende ist bekannt, Fedor „CrownUpGuy“ Holz wurde dieses Mal „nur“ Zweiter und musste sich nach einem Deal dem Schweden „bencb789“ geschlagen geben.

Zwei Spieler sorgten bei diesem Turnier anderweitig für Furore. Jason Mercier und Doug Polk kommentierten live auf Twitch ihre Spielzüge und zogen Tausende Zuschauer in ihren Bann.

Während Mercier relativ schnell zwei Buy-Ins verballert hatte, kam Polk ein bisschen weiter, musste sich aber letztlich auch geschlagen geben. Er schied dramatisch auf dem River aus, als er mit Top Pair gegen Mustapha Kanits Mega-Draw verlor.

Nach der ersten Folge, die bereits letzte Woche ausgestrahlt wurde, hier nun die beiden letzten Teile live mit Doug Polk.

 

 

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben