Poker Hands with Doug Polk – Dwan findet keinen Ausweg

doyle_brunson_dp_pokerhandsIn einer weiteren Highstakes-Runde bei PokerAfter Dark trifft Doyle Brunson auf Tom Dwan. So unterschiedlich wie die beiden Spielertypen sind, so unterscheidet sich auch die stärke der getroffenen Hand. Texas Dolly trifft auf dem Flop Drilling und Durrrr kann sich nicht von kleinen Pockets trennen. Es entsteht ein dicket Pott, den Doug Polk noch einmal genauestens unter die Lupe nimmt.

Tom Dwan vs. Doyle Brunson bei Poker After Dark

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben