Doug Polk räumt ab, Hellmuth und Kaufman gucken in die Röhre!

DougPolk_PNIA_WinBei der Aufzeichnung der TV-Show Poker Night in America in Philadelphia hatte Doug Polk allen Grund zur Freude. In einem 3-way Pott brachte er den erfolgreichen Geschäftsmann Jeremy Kaufman dazu, einen Bluff anzusetzen, der ordentlich in die Hose ging. Polk sitzt nach dem Flop auf einem mittleren Set und musste sich nur überlegen, wie er weiteres Geld in den Pott bekommt, denn Phil Hellmuth, der ebenfalls in der Hand involviert war, stellte seinen $5k Stack schon Pre-flop in die Mitte.

Doug Polks schnappt $57.175 Pott gegen Phil Hellmuth und Jeremy Kaufman

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben