Doug Polk – PLO-Action zwischen Antonius, Ivey und Galfond

Antonius_Ivey_Galfond_PLOHandInteressanterweise geht es bei Doug Polks neuester Handanalyse heute einmal um eine PLO-Hand. An einem prominent besetzten Tisch der TV-Show Poker After Dark knallt es zwischen Patrik Antonius, Phil Ivey und Phil Galfond.

Nach einem Family-Pot floppt Antonius zwar die Nuts, wie beim Omaha aber meistens üblich, sitzen seine Gegner auf guten Draws und denken gar nicht daran, ihre Hand aufzugeben. Nachdem der Turn zunächst hält aber noch mehr Optionen für Ivey und Galfond bringen, ändert sich auf dem River mal wieder alles.

Doug Polk – Poker After Dark PLO-Action zwischen Antonius, Ivey und Galfond

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben